Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Webb von Andalucia-Team bestätigt

Webb von Andalucia-Team bestätigt

Der Vertrag zwischen Danny Webb und dem 125cc-Team von Andalucia Cajasol wurde von beiden Seiten unterzeichnet.

Danny Webb war in dieser Woche nach Spanien geflogen, um die letzten Verhandlungen mit dem Andalucia Cajasol Team abzuschließen. Erfolgreich, der Engländer kann 2010 seine vierte Saison in der 125cc-Klasse antreten.

“Wir haben einen Zweijahresvertrag mit einer Option auf beiden Seiten, die zulässt den Vertrag nach dem ersten Jahr aufzulösen. Ich bin sehr froh, dass ich den Vertrag mit dem Team abschließen konnte, es scheinen super Typen zu sein. Ich kann den Montag kaum erwarten, wir werden sehen wo die Reise hingeht”, sagte Webb.

”Ich habe die gesamte Crew kennengelernt und sie waren alle fantastisch, die Mechaniker scheinen brillant zu sein. Wir haben mit Sicherheit ein gutes Team und hoffentlich können wir einen guten Job machen.”

Nach dem ersten Test in Valencia geht es für Webb und das neue Team nach Jerez zum zweiten offiziellen Test, der vom 6.-8. März stattfindet.

”Ich muss ein Gefühl für die Maschine bekommen schon wenn ich das erste Mal mit dem Team zusammen arbeite. Es ist recht spät, um sich in ein neues Team einzufügen das wird also meine erste Aufgabe sein. Wir werden versuchen uns so gut wie möglich auf das erste Rennen vorzubereiten.”

Der 19-Jährige hielt sich auch über den Winter fit und bereitete sich akribisch auf die Saison 2010 vor.

“Einige meiner Freunde sind bei den Royal Marines, ich habe mit ihnen über den Winter hinweg trainiert und das ist schon was anderes! Es ist unglaublich wie fit die sind und was sie so leisten müssen. Fünf Meilen laufen, mit 10kg schweren Rucksäcken auf den Schultern.”

Webb wird eine Aprilia RSA fahren, die vom Andalucia Cajasol Team vorbereitet wird.

Tags:
125cc, 2010, Danny Webb, Andalucia Cajasol

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›