Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Noyes mit Bestzeit in der Moto2

Noyes mit Bestzeit in der Moto2

Der Amerikaner Kenny setzte am Nachmittag die schnellste Zeit in der Moto2, dicht gefolgt von Toni Elias, der sich an der Spitze zurück meldete. Die Zeit, die Julian Simon am Morgen gefahren war, bleibt aber die schnellste der zwei Testtage.

Für die Moto2 Fahrer ging es am Dienstagnachmittag in die vierte Session in Valencia. Kenny Noyes (Jack&Jones by A. Banderas) fuhr die Bestestzeit mit 1:37.371 Minuten.

Toni Elias (Gresini Racing), Claudio Corti (Forward Racing), Julian Simon (Mapfre Aspar) und Alex de Angelis (Scot Racing) folgten dahinter und konnten ebenfalls die Marke von 1:38 Minuten unterbieten.

Yuki Takahashi (Tech3 Racing) kam als dritter der Ex-MotoGP Fahrer in die Top-6, Yonny Hernandez (Blusens-STX), Valentin Debise (WTR San Marino Team), Karel Abraham (Cardion AB Motoracing) und Jules Cluzel (Forward Racing) komplettierten die ersten 10.

Die Zeit von 1:37.156 Minuten, die Julian Simon am Morgen hingelegt hatte ist bislang die absolute Bestzeit von beiden Testtagen.

Tags:
Moto2, 2010

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›