Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Fragen Sie die Rookies!

Fragen Sie die Rookies!

Nachdem motogp.com-User ihre Fragen an die Rookies in der MotoGP-Weltmeisterschaft 2010 einreichen konnten, haben wir diese weitergereicht. Sehen sie in diesem Video, was sie zu sagen hatten!

Beim zweiten offiziellen Vorsaisontest der MotoGP in Sepang im letzten Monat, fragte motogp.com Álvaro Bautista, Ben Spies, Hiroshi Aoyama, Aleix Espargaró, Héctor Barberá und Marco Simoncelli die Fragen, die von motogp.com-Usern eingereicht worden waren.

Mehr als 1500 Fragen von Fans auf der ganzen Welt wurden an motogp.com geschickt und wir haben sie den Fahrern gestellt, die in 2010 ihre Vollzeit-Debüts in der MotoGP-Weltmeisterschaft geben werden.

Im anhängenden Video können sie herausfinden, welche drei Personen Spies zum Abendessen einladen würde, wie es für Aoyama einen Traum und eine Motivation gleichzeitig darstellt, wie sein Idol Daijiro Kato zu sein und was Espargaró über die Einführung der neuen Moto2-Klasse denkt und ob sie den Fahrern helfen wird, Fortschritte in der MotoGP-Klasse zu machen.

In dem längeren Video präsentiert motogp.com noch viel mehr Fragen an die Rookies. Dadurch können sie die neuen Gesichter der Königsklasse 2010 besser kennen lernen. Neben einer ganzen Reihe von Themen spricht Spies auch über seinen Spitznamen 'Elbowz', die Unterschiede zwischen Superbike und MotoGP und über seine Bewunderung für Valentino Rossi. Bautista spricht über die zurückliegende Saison und warum er mit der Startnummer 19 fährt und Barberá erklärt seinen Fahrstil auf der Ducati.

Weiter geht es mit Aoyama und seinen Hoffnungen für die Debüt-Saison in der Königsklasse. Simoncelli spricht über sein Training mit Rossi, während Espargaró genau schildert, was ihm durch den Kopf geht, wenn er sich einer Kurve mit hoher Geschwindigkeit nähert.

Tags:
MotoGP, 2010

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›