Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Die Technologie hinter den Moto2-Reifen von Dunlop

Die Technologie hinter den Moto2-Reifen von Dunlop

Der alleinige Reifenlieferant der neuen Moto2-Klasse erklärt in einem Gratis-Video die Design-Abläufe und die Technologie bei der Produktion seiner Mischungen.

Dunlop, der alleinige Reifenlieferant in der ersten Moto2-Saison, bietet den Rennfans einen Einblick in die Arbeit, die bei der Produktion seiner Gummi-Mischungen anfällt. Im zugehörigen Video erklärt Dunlop Motorsport Manager Steve Male die Technologie, die hinter der Produktion der Moto2-Reifen steckt und wie sie in Zukunft auch für Straßenreifen genutzt werden könnte.

Nigel Nock, Basis-Analytiker für Vorausentwicklung beim Unternehmen, spricht über die Vorbereitungszeit für die neue Klasse und welche besonderen Technologien zur Anwendung kamen, um den Reifen möglichst viel Leistung zu entlocken.

Dieses informative Video kann auf motogp.com gratis angesehen werden.

Tags:
Moto2, 2010

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›