Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

2010 motogp.com VideoPässe ab Montag im Verkauf!

2010 motogp.com VideoPässe ab Montag im Verkauf!

Die offiziellen VideoPässe der Rennübertragungen aus der Saison 2010 werden ab Montag auch in ausgezeichneter Hi-Res+ Qualität erhältlich sein.

Die VideoPässe für die MotoGP-Saison 2010 werden ab Montag, 8. März, zum Kauf erhältlich sein. Motogp.com bringt dieses Jahr dabei eine breite Palette, aus welcher man auswählen kann und bringt dabei die diesjährige Weltmeisterschaftssaison auch in ausgezeichneter Video-Qualität.

Für 2010 bietet der Full Season VideoPass eine unbeschreibliche Fernseherfahrung. Es werden an den GP-Wochenenden beide freien Trainings, das Qualifying und die Rennen aus den Klassen MotoGP, Moto2 und 125cc gezeigt. In 2010 kann man die Videos in den folgenden Formaten mit dem Hi-Res VideoPass anschauen:

- Hi-Res+ ist neu für 2010. Man kann sich die MotoGP-Rennen in einer Qualität von 960x540px bei 1700kbps live und auf Abruf anschauen, wenn es die Verbindungsgeschwindigkeit erlaubt.
- Hi-Res bringt die Rennen der MotoGP, Moto2 und 125cc in 960x540px bei 1200kbps live und auf Abruf.

Mit dem Standard Full Season VideoPass kommt die Action mit einer Qualität von 640x360px bei 650kbps und ist für alle Session live und auf Abruf verfügbar.

Der Full Season VideoPasses beinhaltet auch die Volumes eins, zwei und drei der MotoGP Classics-Serie, die es ermöglicht, die besten Momente dieses Sportes aus vergangenen Jahren zu genießen.

Um den Fans zu danken, die letztes Jahr den 2009er Saison-VideoPass oder den VideoPass zu Saisonhalbzeit für 50% Rabatt gekauft haben, bietet motogp.com einen besonderen Rabatt auf den Hi-Res- und den Standard-VideoPass für 2010. Wenn einer dieser Pässe gekauft wird, erhält man 10 % Rabatt. Dieses Angebot gilt nur für Personen, die bereits aus 2009 als Nutzer der oben genannten VideoPässe auf motogp.com registriert sind. Außerdem gilt dieses Angebot nur bis einschließlich 11. April 2010.

Man kann auch die Vorteile eines Upgrades während der Saison nutzen, was bedeutet, dass man die Hi-Res-Übertragungen genießen kann. VideoPässe für nur ein Event werden auch für jeden Grand Prix erhältlich sein. All diese VideoPässe bieten den Zugang zu Interviews und Specials und die motogp.com Videothek. Der 24-Stunden-VideoPass (nicht erhältlich für Donnerstag-Sonntag an Grand Prix-Wochenenden) wird auch erhältlich sein.

Für 2010 kann man auch das MotoGP Classics All-Volumes-Paket erwerben, welches alle drei Ausgaben dieser Serie enthält, jede mit 17 Rennen der besten Momente aus der Geschichte der MotoGP.

Neben dieser ganzen Reihe an erhältlichen Video-Paketen, hat motogp.com auch einen neuen und verbesserten Video-Bereich mit einfacherem Zugang und einfacherer Navigation, was das Finden der Videos des bevorzugten Fahrers in nur wenigen Klicks ermöglicht. Der Bereich Ergebnisse & Statistiken hat ebenfalls eine Überarbeitung erhalten und es ist nun einfacher die Fakten zu finden, die man sucht und braucht - in nur wenigen Klicks. Die Fan Zone bringt eine ganze Reihe interaktiver Inhalte, inklusive dem offiziellen MotoGP Fantasy-Spiel 2010, Mobile MotoGP-Inhalte, Bildschirmschoner, Desktop-Hintergründe und vieles mehr. Inside MotoGP hat einen neuen Bereich, der MotoGP in the Media heißt. Hier werden all die News der internationalen Presse veröffentlicht. Der Foto-Bereich wird schon bald ein Update erfahren, damit er einfacher zu benutzen ist.

Einen VideoPass zu abonnieren ist einfach und geht, dank eines effizienten Bezahlungsvorganges, sehr schnell. Und diesen VideoPass für 2010 kann man ab Montag kaufen!

Tags:
MotoGP, 2010

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›