Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Bernat Martínez als zweiter Honda SAG Fahrer bestätigt

Bernat Martínez als zweiter Honda SAG Fahrer bestätigt

Der Spanier wird der neue Teamkollege von Ratthapark Wilairot beim Moto2-Team aus Barcelona. Hector Faubel geht leer aus.

Der Spanier Bernat Martínez hat den zweiten Platz bei Thai Honda PTT SAG für 2010 erhalten. Er schließt sich damit Ratthapark Wilairot in dem Rennstall an. Das Team aus Barcelona hat heute (Donnerstag) bekanntgegeben, dass man sich auf einen Einjahres-Vertrag mit dem 30-jährigen Martínez geeinigt hat, der auf der Bimota sein Debüt in der Moto2-Weltmeisterschaft geben wid.

Martínez, voriges Jahr Zweiter in der europäischen Superstock-Meisterschaft und der Extreme-Klasse in der CEV Buckler (spanische Meisterschaft), erhielt die zweite Maschine auf Kosten von Héctor Faubel, der ursprünglich den Platz innehatte. Faubels Beteiligung an dem Projekt war zu Ende, nachdem er es nicht rechtzeitig schaffte, die nötigen Sponsorengelder aufzutreiben, die vom Team verlangt wurden.

Martínez war bereits auf der ersten provisorischen Moto2-Fahrerliste aufgetaucht, da er einen Vorvertrag mit dem Blusens STX Team unterzeichnet hatte. Dieser Platz wurde dann aber vom Kolumbianer Yonny Hernández ergattert.

Das Thai Honda PTT SAG Team von Edu Perales wird seine Bimota Chassis erstmals beim offiziellen Test in Jerez von 27. bis 29. März einsetzen. Martínez, der vom Maschinenbauer Maquinza gesponsert wird, wird dort gemeinsam mit Wilairot fahren. Für beide wird es die erste Gelegenheit zur Ausfahrt mit ihren neuen Maschinen, bevor die Moto2-Weltmeisterschaft beginnt.

Tags:
Moto2, 2010, Thai Honda PTT Singha SAG

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›