Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Doohan dachte über Rückkehr nach

In einem Interview mit The Sydney Morning Herald erklärte Mick Doohan, dass er durchaus über eine Rückkehr in die MotoGP nachgedacht habe. Der fünfmalige 500cc Weltmeister, der nach einem Unfall beim GP in Spanien 1999 zurück getreten war, war nicht abgeneigt ein paar Jahre später mit einem Honda Satellitenteam wieder zu fahren. “Ich habe ihnen gesagt, mir ein bisschen Zeit zum Nachdenken zu geben”, sagte der Australier. “Ich glaube nicht, dass es lange gedauert hätte bis ich wieder vorn dabei gewesen wäre – ich habe ja nicht vergessen, wie man ein Motorrad fährt.”

Aber Doohan wusste auch, dass er niemanden mehr etwas beweisen muss: “Ich war etwas erleichtert, als das Team dann doch jemanden gefunden hat, damit konnte ich aufhören darüber nachzudenken.”

Tags:
MotoGP, 2010

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›