Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Gran Premio bwin de España Racing Numbers

Gran Premio bwin de España Racing Numbers

Die interessantesten Fakten, Zahlen und Statistiken zur zweiten Saisonstation der MotoGP Weltmeisterschaft 2010 auf der Piste von Jerez in Spanien.

200 – Valentino Rossis Sieg in Katar machte ihn erst zum dritten Fahrer, der den Meilenstein von 200 Grands Prix in den Punkten erreichte. Die beiden anderen Fahrer, die dies geschafft haben, sind Loris Capirossi und Alex Barros.

171 – Shoya Tomizawas Sieg im ersten jemals ausgetragenem Moto2-Rennen war der 171. Sieg für einen Japaner über alle drei Soloklassen des Grand Prix-Sportes. Das bedeutet, dass Japan als Nation jetzt nur einen Grand Prix weniger als die USA gewonnen hat.

41 – Die Zahl der Fahrer, die am ersten jemals gefahrenem Moto2-Rennen teilnahmen. Dies ist die größte Startaufstellung der mittleren Klasse seit dem Grand Prix der 250ccm-Kategorie beim GP von West-Deutschland auf dem Nürburgring in 1988. Damals standen 48 Fahrer am Start.

34 – Am Tag des Spanien GP wird es 34 Jahre her sein, dass Barry Sheen den GP von Österreich 1976 vor Marco Lucchinelli und Phil Read gewonnen hat. Es war das erste komplette Suzuki-Podest der 500ccm-Klasse jemals.

23 – Am Dienstag nach dem Spanien GP wird Jorge Lorenzo seinen 23. Geburtstag feiern.

4 – Die ersten vier Fahrer im Rennen der 125ccm-Klasse in Katar kamen alleaus Spanien. Das ist über alle Klassen erst das zweite Mal so passiert, dass die ersten vier Positionen in einem Grand Prix-Rennen von Spaniern eingenommen worden. Zuvor passierte dies im 125ccm-Rennen letztes Jahr in Deutschland, als die ersten fünf Plätze von Spaniern eingenommen wurden.

1.876 seconds – Beim Katar GP kam Nicky Hayden als Vierter nur 1,876 Sekunden hinter Sieger Valentino Rossi ins Ziel. Damit wurde dies zum knappsten Top-Vier- Ergebnis seit der Einführung des 800ccm-Hubraumlimits zu Beginn der Saison 2007. Außerdem geht dieses Rennen auch als zehnt-knappstes Top-Vier-Resultat der Geschichte der Königsklasse ein - in einem Grand Prix, der über die volle Distanz gefahren wurde.

Tags:
MotoGP, 2010, GRAN PREMIO bwin DE ESPAÑA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›