Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Die komplette Pressekonferenz nach dem Rennen

Die komplette Pressekonferenz nach dem Rennen

Die vollständige Pressekonferenz nach dem Gran Premio bwin de España mit Rennsieger Jorge Lorenzo, Dani Pedrosa und Titelverteidiger Valentino Rossi ist nun als Video verfügbar.

In einem spannenden zweiten Rennen der MotoGP-Weltmeisterschaft 2010 konnte Jorge Lorenzo Dani Pedrosa in der letzten Runde den Sieg wegschnappen, während Valentino Rossi dahinter den letzten Platz auf dem Treppchen holte. motogp.com präsentiert Ihnen nun die vollständige Pressekonferenz, die nach dem Rennen mit den drei Podestfahrern abgehalten wurde.

Für Lorenzo war es der erste Sieg in der MotoGP auf heimischem Boden, insgesamt war es sein sechster in der Königsklasse und der Spanier aus der Fiat Yamaha Mannschaft sagte: "Zu Beginn hatte ich Probleme und ich dachte, das wird nicht mein Rennen. Aber ab der Halbzeit begann ich Valentino einzuholen und dachte: 'Jetzt muss ich Vale schnappen.' Es war schwierig, denn er bremst so spät, aber ich war ruhig, habe ihn studiert und überholte dann. Dann meinte ich: 'Es ist mir egal, ob ich stürze, ich will dieses Rennen einfach nur gewinnen.' Ich versuchte es und habe es geschafft, momentan bin ich also der glücklichste Mann auf der Welt!"

Sie können sich im beigefügten Video Lorenzos Renn-Analyse ebenso in vollem Umfang ansehen wie jene von Pedrosa und Rossi.

Tags:
MotoGP, 2010, GRAN PREMIO bwin DE ESPAÑA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›