Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Elías mit Gresini auf Siegstraße zurück

Elías mit Gresini auf Siegstraße zurück

Der Spanier holte sich beim Heimrennen in Jerez den Sieg in der Moto2-Klasse. Es war sein erster GP-Sieg seit dem Triumph mit Gresini in der Königsklasse in 2006. Gegenüber motogp.com sprach er über seine Gedanken darüber.

Toni Elías durfte am Sonntag zum ersten Mal seit dreieinhalb Jahren einen Sieg kosten. Er holte sich im Moto2-Rennen zum Gran Premio bwin de España in Jerez vor seinen heimischen Fans die vollen 25 Punkte.

Der Gresini Racing Moto2-Fahrer, dessen letzter Sieg am Ende der Saison 2006 in der Königsklasse in Estoril auch für das Gresini MotoGP-Team kam, konnte beim zweiten Saisonrennen 2010 die Früchte der harten Arbeit von ihm und dem Team ernten.

"Ich bin total entzückt darüber, in Jerez gewonnen zu haben, bei meinem Heimrennen in Spanien. Das ist eine tolle Befriedigung für mich und ich denke genauso auch für mein Team und für Fausto Gresini. Wir haben am Samstag sehr gut gearbeitet, um ein gutes Setup zu finden, mit welchem wir in der Spitzengruppe mithalten konnten. Ich bin glücklich, wie das alles verlaufen ist."

"Wir hatten im Qualifying weder das Setup, um zu gewinnen, noch um an der Spitze zu fahren. Doch heute Morgen (im Warmup) haben wir noch ein paar Lösungen ausprobiert, die sich im Rennen als richtig herausgestellt haben. Es war noch immer schwierig, aber wir gingen ein Risiko ein und gewannen."

Zu seiner Rückkehr auf die Siegerstraße mit dem Team sagte Elias: "Ich bin sehr glücklich, dass ich dem Team Gresini diesen Sieg geben konnte, nach allem was wir in der MotoGP gemeinsam erreicht haben, gerade Estoril 2006. Wir hatten einen schwierigen letzten Monat und ich persönlich brauchte diesen Erfolg."

Jerez war der elfte GP-Sieg in der Karriere von Elias. Dies bedeutete auch, dass er bislang in den Klassen MotoGP, Moto2, 125cc und der alten 250er-Kategorie gewinnen konnte.

Tags:
Moto2, 2010, GRAN PREMIO bwin DE ESPAÑA, Toni Elias, Gresini Racing Moto2

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›