Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Toni Elías dachte 2007 über Rückzug nach

In einem Interview, welches auf der Webseite RTVE veröffentlicht wurde, hat Toni Elías bestätigt, dass er nach seinem Crash von Assen in 2007 darüber nachdachte, seine MotoGP-Karriere zu beenden. Damals brach er sich den Oberschenkelknochen. Elías bestätigte, dass „es zwei Monate dauerte, zurückzukommen. Mir ging es psychologisch schlecht und ich dachte über das Aufhören nach. Aber nach dem Podium von Motegi änderten sich die Dinge.“

Tags:
MotoGP, 2010

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›