Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Terol in Le Mans auf Pole

Terol in Le Mans auf Pole

Der Bancaja Aspar Fahrer startet am Sonntag von Startplatz eins in den Monster Energy Grand Prix de France der 125cc Klasse. Pol Espargaro, Sandro Cortese und Marc Marquez stehen ebenfalls in der ersten Reihe.

Der Führende der 125cc-Weltmeisterschaft, Nico Terol, holte sich die Pole in der Qualifikation von Le Mans. Eine Zeit von 1:43.719 Minuten brachte ihm die Bestzeit.

Der Bancaja Aspar Fahrer hat derzeit sieben Punkte Vorsprung auf Pol Espargaro in der Gesamtwertung, der Tuenti Racing Fahrer muss sich mit Startplatz zwei begnügen. Sandro Cortese (Avant Mitsubishi Ajo) ist derweil der einzige Nicht-Spanier in der ersten Reihe, denn Marc Marquez (Red Bull Ajo Motorsport) liegt mit seiner Derbi auf Rang vier.

Bradley Smith (Bancaja Aspar) scheint mit Aprilia besser in Schwung zu kommen, er startet von Rang fünf ins Rennen. Der Brite fuhr seine schnellste Runde im 19. Umlauf, danach musste er allerdings einen kleinen Sturz hinnehmen. Tomoyoshi Koyama (Racing Team Germany), Randy Krummenacher (Stipa-Molenaar Racing) und Danny Webb (Andalucia Cajasol) starten ebenfalls aus der zweiten Startreihe.

In der dritten Reihe stehen Lokalmatador Johann Zarco (WTR San Marino Team), Esteve Rabat (Blusens-STX) – der ebenfalls stürzte – Luis Salom (Stipa-Molenaar Racing) und Efren Vazquez (Tuenti Racing).

Das Rennen der 125cc-Klasse beim Monster Energy Grand Prix de France startet um 11 Uhr Ortszeit.

Tags:
125cc, 2010, MONSTER ENERGY GRAND PRIX DE FRANCE, QP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›