Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Cortese holt die zweite Pole seiner Karriere

Cortese holt die zweite Pole seiner Karriere

Der Deutsche fuhr in Mugello das zweite Mal zur Pole in der Qualifikation zum Gran Premio d’Italia TIM, dahinter folgte Pol Espargaro.

Sandro Cortese holte sich in der 125cc Qualifikation zum Rennen in Mugello die zweite Pole seiner Karriere mit einer Zeit von 1:58.315 Sekunden. Dahinter folgte Pol Espargaro. Der Tuenti Racing Fahrer führte lange Zeit die Qualifikation an, stürzte aber zehn Minuten vor Abschluss. Seine Zeit von 1:58.336 reichte dennoch für Rang zwei, Cortese war nur 0.021s schneller.

Bancaja Aspar Fahrer Bradley Smith und der WM-Führende Nico Terol starten von Drei und Vier und damit ebenfalls aus der ersten Reihe.

Randy Krummenacher (Stipa-Molenaar Racing), Marc Marquez (Red Bull Ajo Motorsport), Esteve Rabat (Blusens-STX) und Efren Vazquez (Tuenti Racing) stehen in der zweiten Reihe zum Rennen in Mugello. Auch Vazquez musste einen heftigen Sturz hinnehmen.

Johann Zarco (WTR San Marino Team) und Tomoyoshi Koyama (Racing Team Germany) kamen in die Top-10, Danny Webb (Andalucia Cajasol) wurde 13er. Es stürzten außerdem Adrian Martin (Team Aeroport de Castelló) und Luigi Morciano (Junior GP Racing).

Tags:
125cc, 2010, GRAN PREMIO D'ITALIA TIM, QP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›