Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Pedrosa und Dovizioso heiß auf Silverstone

Pedrosa und Dovizioso heiß auf Silverstone

Nach den jeweils guten Rennen der Repsol Honda Fahrer in Mugello wollen beide auch in Silverstone Erfolge feiern, beim AirAsia British Grand Prix.

Dani Pedrosas erster Saisonsieg 2010 beim Rennen in Mugello lässt den Spanier mit viel Schwung nach England reisen. Beim AirAsia British Grand Prix soll der Aufwärtstrend bestätigt werden.

Pedrosa hat derzeit einen Rückstand von 25 Punkten auf Jorge Lorenzo, aber in Silverstone beginnen alle Fahrer bei Null und wer sich am schnellsten an die neue Strecke gewöhnen kann, hat einen Vorteil.

“Wir kommen gut aufgestellt nach Silverstone, den Sieg von Mugello im Rücken”, sagte Pedrosa, “Wir hatten in Italien ein sehr gutes Wochenende, das Team und ich und daran müssen wir anknüpfen.”

“Ich kann zu Silverstone nicht viel sagen. Von dem was ich gesehen habe ist es eine sehr schnelle Strecke, durchweg Highspeed, viele Rechtskurven die mit Vollgas gefahren werden. Sie sieht ein bisschen wie eine traditionelle Strecke aus, vielleicht vergleichbar mit Assen. Wir kommen am Freitag zur Strecke ohne Informationen zu haben, aber das ist für alle so.”

Silverstone ist das erste von drei Rennen in Folge sein, danach folgen Niederlande und Katalonien. Eine wichtige Phase in der Weltmeisterschaft.

Andrea Dovizioso ist ebenfalls hoch motiviert bevor es in die fünfte Runde geht. Der Italiener konnte in dieser Saison seinen bislang besten Start in eine MotoGP-Saison hinlegen und letztes Jahr zudem in Donington gewinnen.

“Donington Park habe ich wirklich sehr, sehr gemocht und ich konnte dort wie Valentino in allen drei Klassen gewinnen”, sagte er. “Aber ich freue mich dennoch auf Silverstone, eine neue Strecke, das wird eine zusätzliche Herausforderung für das Wochenende.”

Dovizioso will sich weiter verbessern, auch was die Platzierung auf dem Podest angeht.

“Wir kommen mit guten Ergebnissen zu diesen Rennen, drei Podestplätze in vier Rennen und nach dem Rennen in Mugello sind wir schon optimistisch. Das war ein wichtiges Rennen für mich. Jetzt müssen wir einen weiteren Schritt nach vorn machen, wir wollen am Sonntag um den Sieg mitkämpfen.”

Tags:
MotoGP, 2010, AIRASIA BRITISH GRAND PRIX, Andrea Dovizioso, Dani Pedrosa, Repsol Honda Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›