Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Smith übernimmt Führung am Samstagvormittag

Smith übernimmt Führung am Samstagvormittag

Der Bancaja Aspar Fahrer Bradley Smith fuhr bei seinem Heimrennen die schnellste Zeit des zweiten Freien Trainings beim AirAsia British Grand Prix vor Pol Espargaró und Marc Márquez. Sein Ziel: Ein Heimsieg in Silverstone.

Bradley Smith war der schnellste 125er Fahrer in der zweiten Freien Trainingssitzung am Samstagmorgen. Der Brite führte die Zeitenliste mit einer Zeit von 2:16.282 Minuten an. Die Bestzeit erzielte Smith auf seiner letzten Runde, bei kühlen, aber sonnigen Bedingungen in Silverstone. Damit ist er bestens vorbereitet, um am Nachmittag einen Angriff auf die Pole Position zu wagen.

Smith war 0,120 Sekunden schneller als Pol Espargaró (Tuenti Racing), der wiederum 0,022 Sekunden vor dem Schnellsten des Freitags lag, dem Red Bull Ajo Motorsport Fahrer Marc Márquez. Efrén Vázquez (Tuenti Racing) und Nico Terol (Bancaja Aspar) komplettierten die spanischen Top-4. Alle lagen innerhalb von 0,331 Sekunden zur Bestzeit von Smith.

Sandro Cortese (Avant Mitsubishi Ajo), Randy Krummenacher (Stipa-Molenaar Racing) und Johann Zarco (WTR San Marino Team) rundeten die provisorische zweite Reihe ab. Sie alle fuhren Top-8-Zeiten in Vorbereitung auf das Qualifying.

Wildcard-Fahrer Danny Kent (Aztec GP) und Michael van der Mark (Lambretta Reparto Corse) wurden Opfer der kühleren Temperaturen als am Vortag und stürzten. Khairuddin Zulfahmi (AirAsia - Sepang International Circuit Team) kam gegen Ende der Session ebenfalls von der Strecke ab.

Das Qualifying der 125er Klasse beginnt um 13:00 Uhr Ortszeit.

Tags:
125cc, 2010, AIRASIA BRITISH GRAND PRIX, FP2

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›