Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Honda Testfahrer Akiyoshi ersetzt verletzten Aoyama

Honda Testfahrer Akiyoshi ersetzt verletzten Aoyama

Interwetten Honda MotoGP hat einen Ersatzfahrer für Hiroshi Aoyama bestätigt, Akiyoshi wird ihn in Assen und Katalonien ersetzen.

Das Interwetten MotoGP Team hat den Honda Testfahrer Kousuke Akiyoshi als Ersatz für Hiroshi Aoyama bestätigt. In Assen und Katalonien wird er fahren, man sucht aber langfristig weiter nach einem Ersatzfahrer.

Der 250cc-Weltmeister von 2009 brach sich in Silverstone beim Sturz den 12. Brustwirbel und musste zwei Nächte im John Radcliffe Krankenhaus in Oxford verbringen, wo sein Zustand beobachtet wurde.

Unterdessen sicherte sich das Satelliten-Team die Dienste von Akiyoshi, der mit der RC212V beim TIM TT Assen und beim Gran Premi Aperol de Catalunya fahren wird. Er startet mit der Nummer 64.

"Es ist sehr schade, dass Hiro sich in Silverstone verletzt hat und nun für voraussichtlich mehrere Monate ausfallen wird”, sagte Teammanager Daniel Epp. "Gerade jetzt war er gut im Lernprozess drin und hat sich konstant verbessert. Wir hoffen, dass er sich schnell erholt und bald wieder genesen bei uns ist. Für die Zwischenzeit werden wir uns um eine stabile Ersatzlösung kümmern. Im Moment steht da außer für die beiden Rennen in Assen und Barcelona noch kein Fahrer fest."

Tags:
MotoGP, 2010, TIM TT ASSEN, Hiroshi Aoyama, Interwetten Honda MotoGP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›