Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Gavin Emmett erste Assen-Eindrücke

Gavin Emmett erste Assen-Eindrücke

Nach dem ersten Training zum TIM TT Assen sprach der motogp.com Kommentator über seine ersten Eindrücke und darüber wer gewinnen könnte. Sie können ebenfalls Ihren Tipp beim offiziellen Fantasy MotoGP abgeben.

Der erste Tag in Assen ist bereits vollbracht und in der MotoGP-Klasse gab es ein enges Duell zwischen Jorge Lorenzo und Casey Stoner, die nur von 0.011s getrennt wurden. Gavin Emmett kommentierte FP1 heute bei motogp.com und gab seine Gedanken zum Training wieder.

“Es ist gut, dass die Ducati Marlboro Fahrer vorn dabei waren, vor allem Stoner, der so knapp hinter Lorenzo war. Lorenzo sah wirklich gut aus auf der Strecke, sehr selbstbewusst mit der Yamaha die in Assen immer gut geht, Colin Edwards war auch mit vorn dabei und auch Ben Spies sah gut aus. Andrea Dovizioso sagte zu mir, dass sich seine Maschine gut anfühlt, hoffentlich kann Lorenzo nicht wieder allen davon fahren.”

Nach dem Rennausgang gefragt sagte Gavin: “Ich denke Lorenzo wird vielleicht gewinnen, und Stoner muss früher oder später auch auf das Podest. Hayden und Edwards kämpfen um Rang drei.”

In der Moto2 Session fuhr Andrea Iannone Bestzeit, mit einem Vorsprung von 0.222s vor Toni Elias, Gavin meint es wird erneut eine knappe Kiste.

“Ich denke morgen werden alle ihr Setup richtig haben und dann wird es wieder eng. Nach Silverstone mache ich aber keinerlei Vorhersagen mehr!”

Die 125cc sah Nico Terol ganz vorn, aber Marc Marquez könnte dennoch seinen dritten Sieg in Folge erzielen, das glaubt zumindest Gavin wenn es um den Red Bull Ajo Motorsport Fahrer geht..

“Ich sehe keinen Grund warum Marquez nicht den dritten Sieg in Folge holen sollte, er ist auf jeden Fall schnell. Wenn sie einmal den ersten Sieg geholt haben, gibt das den richtigen Boost.”

Sie können Ihr eigenes Wissen Testen und gegen Gavin beim offiziellen Fantasy MotoGP 2010 Spiel tippen. Schicken Sie uns Ihren Tipp und gewinnen Sie tolle Preise.

Tags:
MotoGP, 2010, TIM TT ASSEN

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›