Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Ian Wheeler schätzt Renntag von Assen ein

Ian Wheeler schätzt Renntag von Assen ein

Der motogp.com-Reporter und Co-Kommentator gibt seine Gedanken dazu Preis, wer bei der TIM TT Assen am Samstag Ruhm ernten könnte. Eigene Voraussagen kann jeder beim offiziellen Fantasy MotoGP-Spiel machen.

Jorge Lorenzo wird am Samstag bei der TIM TT Assen den Sieg in Angriff nehmen, nachdem er zum zweiten Mal in Folge von der Poleposition aus ins Rennen gehen wird. Ian Wheeler von motogp.com sagt hier, was er nach dem Qualifying für den Samstag beim sechsten Saisonrennen erwartet.

"Wenn man nach Lorenzos Speed und der Konstanz seiner Rundenzeiten heute geht, dann braucht es noch viel Arbeit, gerade von Casey Stoner, um ihn von der Flucht abzuhalten, ihn vielleicht aufzuhalten und um mit ihm um die Führung zu kämpfen", sagte Ian. "Und ich wäre nicht überrascht, wenn Ben Spies gegen Endes des Rennens wieder durchkommt und hier in Assen einen weiteren dritten Platz holt."

Andrea Iannone war in der Moto2-Klasse stark unterwegs und holte sich die Poleposition. Ian hoff, dass es ein spannendes Rennen in der mittleren Klasse geben wird. "Ich hoffe einfach mal, dass Iannone nicht das tut, was er in Mugello gemacht hat und an der Spitze verschwindet. Denn wir wollen ein Rennen wie in Silvestone, was vermutlich das beste Moto2-Rennen bisher war", erklärte Ian.

"Wenn man aus der zweiten Reihe von jemandem eine Überraschung erwarten möchte, dann würde ich mein Geld auf Tom Lüthi setzen", fügte er an.

Schließlich, bei einem genaueren Blick auf die 125ccm-Klasse, wo Marc Márquez seinen dritten Sieg in Folge im Visier hat, fügte Ian an: "Ich denke Márquez wird am Nachmittag auf dem obersten Treppchen stehen. Und wenn ihn irgendjemand stoppen kann, dann denke ich, dass das Nico Terol sein wird."

Das eigene Fachwissen mit dem von Ian messen kann man, wenn man das offizielle Fantasy MotoGP 2010 Spiel spielt. Jetzt die Rennergebnisse vom Samstag voraussagen und tolle Preise gewinnen!

Tags:
MotoGP, 2010, TIM TT ASSEN

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›