Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Die Zahlen des Gran Premi Aperol de Catalunya

Die Zahlen des Gran Premi Aperol de Catalunya

Eine Auswahl interessanter Zahlen und Fakten rund um das siebente Rennen der MotoGP-Weltmeisterschaft 2010 in Montmelo.

149 - Der Sieg von Marc Marquez bei der Dutch TT war der 149. Grand Prix Sieg eines Spaniers in der 125cc-Klasse.

Vor 39 - Am Renntag in Barcelona ist es genau 39 Jahre her, dass Barry Sheene, bei seinem erst sechsten Grand Prix überhaupt, den ersten Sieg holte. Beim GP in Belgien 1971.

19 - Zum 19. Mal in Folge wird auf dem Circuit de Catalunya der Grand Prix in der MotoGP ausgetragen. Seit 1992 ist die Strecke im Kalender, nur drei Strecken sind ohne Unterbrechung länger dabei: Jerez, Mugello und Assen.

9 - Jorge Lorenzos Sieg bei der Dutch TT war der neunte in der Königsklasse, damit zieht er mit Dani Pedrosa und Sete Gibernau gleich. Der einzige Spanier mit mehr Siegen in der Königsklasse ist Alex Criville mit 15.

9 - Valentino Rossi ist der erfolgreichste Fahrer in Katalonien, er holte bereits neun Siege hier (1x 125cc, 2x250cc, 1x 500cc und 5x MotoGP). Max Biaggi kommt dahinter, er konnte viermal gewinnen – alle Siege in der 250cc.

5 - Derbi Fahrer konnten die letzten fünf Rennen in der 125cc gewinnen. Damit zieht Derbi mit ihrer Serie von 1988 gleich.

4 - Yamaha ist der erfolgreichste Hersteller in Katalonien, in der 4-Takt-Ära,mit vier Siegen. Honda und Ducati konnten jeweils zweimal gewinnen.

1 - Valentino Rossis Sieg 2006 war der Einzige, der in Katalonien von der Pole aus geholt werden konnte.

Tags:
MotoGP, 2010, GRAN PREMI APEROL DE CATALUNYA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›