Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Verletzter Bradl wird von Cardús ersetzt

Verletzter Bradl wird von Cardús ersetzt

Der Deutsche stürzte am Montag beim Motocross-Training und wird beim Gran Premi Aperol de Catalunya dieses Wochenende nicht fahren.

The German rider fell during motocross training on Monday and will not ride at the Gran Premi Aperol de Catalunya this weekend.

Stefan Bradl wird das Moto2-Rennen beim Gran Premi Aperol de Catalunya dieses Wochenende nicht fahren können. Am Montag stürzte er mit seinem Motorcross-Motorrad und verletzte sich den rechten Fuß dabei.

Der Viessmann Kiefer Racing-Fahrer zog sich Prellungen im Fuß zu und wird dieses Wochenende in Montmeló durch Ricky Cardús ersetzt. Cardús hat auf dem Suter-Chassis schon einiges an Erfahrung gesammelt, da er für das Laglisse-Team an der Moto2-Rennen in der Spanischen Meisterschaft teilnimmt.

Die Verletzungen, die sich Bradl zugezogen hat, sollten seine Teilnahme am Eni Motorrad Grand Prix Deutschland nicht beeinflussen. Doch auch Axel Pons wird in Catalunya in der Startaufstellung fehlen. Bei Thomas Lüthi und Alex Debon fallen die Entscheidungen, ob sie dieses Wochenende fahren, erst in letzter Minute.

Tags:
Moto2, 2010, GRAN PREMI APEROL DE CATALUNYA, Stefan Bradl

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›