Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Erneute Demonstration von Lorenzo

Erneute Demonstration von Lorenzo

Der Fiat Yamaha-Fahrer führte die Zeitenliste auch nach dem zweiten Training in Katalonien an, vor Dani Pedrosa und Casey Stoner.

Jorge Lorenzo fuhr auch beim zweiten Training zum Gran Premi Aperol de Catalunya die schnellste Zeit mit 1:42.748 Minuten. Damit lag er fünf Hundertstel vor Dani Pedrosa (Repsol Honda) auf zwei. Fünf Fahrer kamen unter die 1:43-Marke.

Ducati Team Fahrer Casey Stoner hatte einen Rückstand von 0.038s auf Pedrosa und kam auf Drei, Randy de Puniet (LCR Honda) verbesserte seine eigene Zeit vom Freitag um 1.2s und fuhr auf Vier. Aleix Espargaró zeigte eine hervorragende Leistung mit Pramac Racing und wurde Fünfter, mit zwei Zehntel Abstand auf Lorenzo.

Andrea Dovizioso (Repsol Honda) und Marco Simoncelli (San Carlo Honda Gresini Team) kamen auf Rang sechs und sieben. Loris Capirossi (Rizla Suzuki) folgte dahinter und konnte sich im Vergleich zum Freitag um 0.513s verbessern. Colin Edwards (Monster Yamaha Tech3) und Nicky Hayden (Ducati Team) komplettieren die Top-10, dahinter kam Ben Spies (Monster Yamaha Tech3) nur auf Rang 14 mit 1.198s Rückstand auf die Spitze.

Kleinere harmlose Ausflüge durchs Kies oder die Auslaufzonen gab es durch Álvaro Bautista (Rizla Suzuki), Espargaro, Hayden und Dovizioso.

Tags:
MotoGP, 2010, GRAN PREMI APEROL DE CATALUNYA, FP2

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›