Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Márquez holt dritte Pole in Folge

Márquez holt dritte Pole in Folge

Der Red Bull Ajo Motorsport Fahrer jagt nach dem vierten Sieg in Folge in der 125cc beim Gran Premi Aperol de Catalunya und startet von Pole. Espargaró, Smith und Terol stehen ebenfalls in der ersten Reihe.

Marc Marquez holte sich erneut die Pole in der 125cc zum Gran Premi Aperol de Catalunya – seine Dritte in Folge. Er fuhr eine Zeit von 1:50.543 am Samstagnachmittag und setzte damit seine Dominanz aus den ersten beiden Trainings fort. Der junge Spanier war 0.266s schneller als Landsmann Pol Espargaro (Tuenti Racing), der auf Zwei kam.

Bradley Smith kam auf Rang drei, zeigte sich dabei unbeeindruckt von seinem Sturz am Morgen, er hatte einen Rückstand von 0.21s auf Espargaro. Sein Bancaja Aspar Teamkollege Nico Terol komplettiert die erste Startreihe.

Sandro Cortese (Avant Mitsubishi Ajo), Tomoyoshi Koyama (Racing Team Germany), Esteve Rabat (Blusens-STX) und Efrén Vázquez (Tuenti Racing) komplettierten die ersten Acht. Danny Webb (Andalucia Cajasol) kam nur auf Platz 16.

Stürze gab es durch Wildcardstarter Peter Sebestyen (Right Guard Racing) und Randy Krummenacher (Stipa-Molenaar Racing), der aber auf 14 kam.

Tags:
125cc, 2010, GRAN PREMI APEROL DE CATALUNYA, QP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›