Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Inside MotoGP-Paddock mit Mary Spies

Inside MotoGP-Paddock mit Mary Spies

Motogp.com begleitete Ben Spies' Mutter und Manager während eines und befragte sich nach ihrer Einschätzung zur Weltmeisterschaft in seiner Debüt-Saison

Ben Spies ist seit sieben Rennen im MotoGP und die ganze Zeit war seine Mutter und Managerin Mary an seiner Seite. In diesem Video-Feature von motogp.com spricht Mary während der Qualifying-Session beim letzten Rennen in Catalunya und sie erklärt dabei, welche Unterstützung sie Ben gibt.

"Sicher, in der MotoGP war jeder sehr respektvoll, sehr freundlich und sehr unterstützend. Es war wundervoll", erklärt Mary im anhängenden Video. "Ich mache mir Sorgen um Ben, keine Frage, aber er tut, was er tun will und er ist glücklich."

Mary spricht auch über ihre Rolle als Teil des "Team Spies" und fügt an: "Ich kümmere mich um seine persönlichen Sachen, viel logistisches. Wenn ich hier bei den Rennen bin, dann lass ich ihn einfach sehen, dass ich zur Verfügung stehe, aber alles ist dieses Jahr so locker gelaufen."

Das volle Feature gibt es im anhängenden motogp.com-Video.

Tags:
MotoGP, 2010, Ben Spies, Monster Yamaha Tech 3

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›