Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Sachsenring bringt Lorenzo vierte Pole in Folge

Sachsenring bringt Lorenzo vierte Pole in Folge

Der Fiat Yamaha Fahrer holte sich die Pole in einer Qualifikation die zwischendrin mit einer roten Flagge unterbrochen werden musste, da seine M1 Öl auf der Strecke verlor. Casey Stoner und Dani Pedrosa stehen in der ersten Reihe.

Jorge Lorenzo holte sich seine vierte Pole in Folge in der Qualifikation zum eni Motorrad Grand Prix Deutschland. Seine Bestzeit lag bei 1:21.817. Der WM-Führende erlebte eine dramatische Session, in der Öl aus seiner M1 Maschine auf die Strecke kam und eine Rote Flagge sorgte, nachdem Ben Spies und Randy de Puniet stürzten. Dennoch konnte er sich die Pole sichern.

Casey Stoner (Ducati Team) wird versuchen Lorenzo von Platz zwei aus heraus zu fordern, er verpasste die Pole um 0.024s. Dahinter kam Dani Pedrosa (Repsol Honda) der erneut aus der ersten Reihe starten kann. Er war der letzte Fahrer unter 1:22.

Andrea Dovizioso (Repsol Honda) steht in der zweiten Reihe, drei Zehntel hinter seinem Teamkollegen, während Valentino Rossi (Fiat Yamaha) von Platz fünf startet. Seine Zeit lag 0.578s hinter der von Lorenzo. Héctor Barberá (Páginas Amarillas Aspar) holte seine beste Qualifikations-Position mit Rang sechs.

Die Qualifikation wurde mit noch 25 Minuten auf der Uhr unterbrochen, da die M1 von Lorenzo Öl auf die Start-Ziel Geraden in Turn 1 hinein verlor. Dem Spanier gelang es die Maschine sicher von der Strecke zu fahren. Doch die direkt Folgenden Spies (Monster Yamaha Tech 3) und De Puniet (LCR Honda) stürzten, wobei der Franzose mit der Maschine von Spies kollidierte.

De Puniet musste zum Clinica Mobile, wo Röntgenaufnahmen gemacht wurden, um sicher zu stellen, das nichts gebrochen ist und wird morgen von Platz sieben ins Rennen starten.

Alex de Angelis (Interwetten Honda MotoGP) musste einen Sturz hinnehmen, während Loris Capirossi (Rizla Suzuki) zum Schluss noch von der Strecke abkam.

Tags:
MotoGP, 2010, eni MOTORRAD GRAND PRIX DEUTSCHLAND, QP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›