Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Dovizioso konzentriert auf Laguna

Dovizioso konzentriert auf Laguna

Der Repsol Honda-Pilot will beim Red Bull U.S. Grand Prix vor der Sommerpause noch mit einem starken Resultat glänzen.

Andrea Dovizioso brennt darauf, am Wochenende in Laguna Secao noch ein anständiges Resultat abzuliefern, um sich standesgemäß in die dreiwöchige Sommerpause zu verabschieden. Der Italiener fuhr in dieser Saison schon vier Mal auf das Podest, doch bei den letzten drei Rennen gelang ihm das nicht. Und genau das will er beim Red Bull U.S. Grand Prix gerade rücken.

"Ich freue mich schon richtig auf das Rennen in Laguna Seca, denn das ist so eine einzigartige Strecke und auch weil ich mein Resultat aus dem letzten Rennen von Deutschland unbedingt noch verbessern will", sagte der 24-jährige, der auf dem Sachsenring Fünfter wurde. "Wir sind dieses Wochenende vollkommen auf ein starkes Resultat konzentriert, bevor wir in die MotoGP-Sommerpause gehen."

Dovizioso wurde bei seinem Debüt in der Königsklasse Vierter und lag auch letztes Jahr an dieser Position, als er Pech hatte und stürzte.

Er setzte fort: "Letztes Jahr war ich in Laguna schnell und ich hatte ein tolles Rennen, bis ich leider auf eine der Plasteboller an der Boxenausfahrt kam und es mir bei Highspeed den Kupplungshebel zerschlug, was später zu meinem crash führte. Bis zu diesem Punkt kämpfte ich mit Valentino und es hätte ein gutes Rennen werden können. Aber trotzdem bin ich zuversichtlich für das Wochenende und ich weiß, dass wir bei diesem Grand Prix stark sein können. Dani hat hier letztes Jahr gewonnen - und auch das letzte Rennen am Sonntag in Deutschland - und das gibt uns auch eine gehörige Portion Extramotivation."

"Die Strecke Laguna ist besonders - ganz anders als die Standard-Strecken, an die wir in Europa gewöhnt sind. Und aus dem Grunde ist es interessant, dort zu fahren. Ich mag die Atmosphäre, die Leute und die Fans. Und es ist immer wieder ein Vergnügen, nach Kalifornien zu kommen", schloss er ab.

Tags:
MotoGP, 2010, RED BULL U.S. GRAND PRIX, Andrea Dovizioso, Repsol Honda Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›