Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

MotoGP Sicherheit: Flaggen und Lichtsignale

MotoGP Sicherheit: Flaggen und Lichtsignale

Rennleiter Paul Buttler erklärt in diesem Video die unterschiedlichen Fahnen und Lichtsignale, die in der Weltmeisterschaft verwendet werden.

Die Sicherheit geht in einem Sport vor, in welchem die Fahrer mit Geschwindigkeiten von über 300 km/h unterwegs sind. Und diese hängt dann auch von sich verändernden Witterungsbedingungen und einigen komplexen mechanischen Prozessen ab, die in der MotoGP notwendig sind, um die Fahrer schnellstmöglich und umgehend von jeder Änderung der Umstände auf der Strecke zu informieren.

In diesem Video-Clip erklärt der MotoGP-Rennleiter Paul Butler die wichtigsten Flaggen und Lichtsignale, um die wichtigen Informationen an die vielen Fahrer auf der Strecke zu bringen. Diejenigen, die sicher stellen, dass die Weltmeisterschaft die ganze Zeit so sicher als möglich über die Bühne gehen kann.

Tags:
MotoGP, 2010

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›