Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

125cc bereit für Tschechien

125cc bereit für Tschechien

Marc Márquez und Pol Espargaró sind bereit ihr Duell beim Rennen in Brünn fortzusetzen, während Nico Terol nach Verletzungspause wieder mit von der Partie ist.

Die letzte Ausgabe der 125cc Weltmeisterschaft konnte an Spannung kaum Wünsche offen lassen, am kommenden Wochenende geht es in Brünn in die nächste Runde. Ein dominierender Marc Márquez (Red Bull Ajo Motorsport) könnte seinen sechsten Sieg in Folge holen. Der 17-Jährige stand seit seinem ersten WM-Sieg in Mugello immer auf dem obersten Treppchen und hat einen Vorsprung von 26 Punkten.

Sein nächster Verfolger ist Pol Espargaró, und der Tuenti Racing Fahrer will sich wieder zurück melden nachdem er beim Duell um den Sieg auf dem Sachsenring stürzte. Espargarós bestes Ergebnis in Brünn ist bislang ein fünfter Platz aus der letzten Saison, doch nur ein Sieg wird ihn zufrieden stellen.

Nico Terol gibt derweil sein Comeback, nachdem er aufgrund der Verletzungen vom Sturz in Katalonien den Sachsenring auslassen musste. Der Bancaja Aspar Fahrer hat noch gute Chancen im Kampf um die Weltmeisterschaft, er hat 39 Punkte Rückstand auf den führenden Marquez. Es wird ein Test für Terols Fitness in Brünn und eine Richtungsangabe für die noch acht zu fahrenden Rennen.

Sein Teamkollege Bradley Smith hat 105 Punkte und der Engländer konnte in dieser Saison noch keinen Sieg holen. Ein Stück weiter hinten, aber nur durch zwei Punkte getrennt liegen Tomoyoshi Koyama (Racing Team Germany) und Sandro Cortese (Avant Mitsubishi Ajo), beide wollen wie auf dem Sachsenring wieder auf das Podest.

Isaac Viñales wird in der 125cc Michael van der Mark beim Lambretta Reparto Corse für den Rest der Saison ersetzen. Als Wildcardfahrer starten Ladislav Chmelik (Moto FGR), Andrea Touskova (Moto 82), Luigi Morciano und Alessandro Tonucci (beide Junior GP Racing FMI).

Tags:
125cc, 2010, CARDION AB GRAND PRIX ČESKÉ REPUBLIKY

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›