Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Hayden konzentriert sich nach Brünn-Test auf Indy-Fitness

Hayden konzentriert sich nach Brünn-Test auf Indy-Fitness

Der Ducati Team-Pilot probierte an seiner Desmosedici GP10 neue Vordergabeln und hofft, dass seine verletzte linke Hand bei seinem Heimrennen das nächste Mal besser ist.

Nicky Hayden gab ein positives Feedback über die neue Vordergabel, die er beim Test am Montag in Brünn das erste Mal benutzte. Der Amerikaner fuhr die zehntschnellste Zeit, ging aber vorsichtig zu Werke, um sein linkes Handgelenk nicht überzubeanspruchen. Der Amerikaner ist zuversichtlich, dass er zu seinem Heimrennen in Indianapolis am 29. August wieder bei voller Fitness sein wird.

Nicky Hayden:

"Wir gingen am Morgen da raus und bekamen ein paar Test-Stunden, die wir wirklich brauchten. Wir hatten ein paar neue Einstellungen, die wir genauso wie die neue Gabel ausprobieren wollten. Das Feedback war positiv, aber im Moment brauchen wir mehr Tests. Meine Hand schmerzte ein wenig, aber ehrlich, das war kein großes Drama und ich hoffe, dass ich mit einer Woche Pause fit für mein Heimrennen sein kann."

Ducati Team press release

Tags:
MotoGP, 2010, CARDION AB GRAND PRIX ČESKÉ REPUBLIKY, Nicky Hayden, Ducati Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›