Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Aoyama erhält Freigabe für Indy

Aoyama erhält Freigabe für Indy

Der Interwetten Honda MotoGP Pilot wird dieses Wochenende beim Red Bull Indianapolis Grand Prix seine Rennrückkehr feiern.

Hiroshi Aoyamas neunwöchige Verletzungspause wird dieses Wochenende in Indianapolis ihr Ende finden. Der Japaner wird zum ersten Mal seit dem 20. Juni an Bord seiner RC212V im Wettkampfeinsatz sein. Bereits beim Test in Brünn vorige Woche hat der 250cc-Weltmeister von 2009 seine Fitness auf der Maschine getestet, nachdem er zuvor lange Zeit in Rehabilitation war, um sich von seinem in Silverstone gebrochenen Rückenwirbel zu erholen.

Nachdem der Tag auf der tschechischen Strecke zufriedenstellend verlaufen war, bekam Aoyama am Montag auch die Freigabe der Ärzte für den Einsatz in Indianapolis. Nun ist der 28-Jährige klarerweise sehr versessen darauf, beim elften Saisonrennen 2010 wieder mitzumischen. "Ich freue mich so sehr, dass ich endlich wieder zurück darf", sagte Aoyama. "Heute hatte ich noch einmal eine Röntgenaufnahme und mein Arzt hat mir bestätigt, dass mein Knochen gut aussieht und seine Form nicht verändert hat, was gerade zu diesem Zeitpunkt einer solchen Verletzung ausschlaggebend ist. Ich habe das Okay bekommen in Indianapolis wieder Rennen zu fahren und ich kann es kaum erwarten wieder auf meinem Motorrad zu sitzen."

Über die Aussichten für seinen Comeback-Einsatz sagte Aoyama: "Ich möchte natürlich schnell sein, aber zuerst einmal brauche ich das Vertrauen und Gefühl für das Bike zurück, dann konzentriere ich mich aufs Schnell sein. Es wird nicht einfach sein, nach einer so langen Abwesenheit gleich wieder voll dabei zu sein, aber ich werde mich Schritt für Schritt herantasten und meine Stärke von vor dem Sturz wieder aufbauen. Ich habe sechs Rennen verpasst, das ist eine lange Zeit. Ich muss sehen, wie ich nach dieser langen Zeit zurechtkomme und wie mein Schmerzempfinden ist."

Tags:
MotoGP, 2010, RED BULL INDIANAPOLIS GRAND PRIX, Hiroshi Aoyama, Interwetten Honda MotoGP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›