Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Zahlen zum Rennen in Indianapolis

Zahlen zum Rennen in Indianapolis

Statistiken, Fakten und interessante Zahlen vor dem Red Bull Indianapolis Grand Prix.

276 – Nico Terols Sieg im 125er Rennen in Brünn war der 276. GP-Sieg von Aprilia. Damit hat Aprilia einen Sieg mehr eingefahren als MV Augusta, was den italienischen Hersteller bei den GP-Siegen zum erfolgreichsten nicht-japanischen Hersteller aller Zeiten macht. Nur Honda und Yamaha haben mit 632 und 458 GP-Siegen mehr Rennen gewonnen als Aprilia.

50 – Jorge Lorenzos Sieg in Brünn war der 50. GP-Sieg eines Spaniers in der Königsklasse. Spanien ist erst das fünfte Land, das den Meilenstein von 50 GP-Siegen in der Königsklasse erreicht. Die anderen Länder, die das erreicht haben, sind Italien, USA, Großbritannien und Australien.

vor 34 Jahren – Am Renntag in Indianapolis ist es 34 Jahre her, dass der mehrfache Champion Toni Mang sein erstes 125er Rennen am Nürburgring in Westdeutschland 1976 gewonnen hat.

19 – Spanische Fahrer haben die letzten 19 125er Rennen gewonnen. Der letzte Nicht-Spanier als Sieger eines 125er Rennens war Andrea Iannone beim Catalunya GP 2009. Es ist die längste ununterbrochene Siegesserie eines Landes in der 125er Klasse in der 62-jährigen Geschichte des GP-Sports.

17 – Indianapolis wird der 17. Motorrad GP in den USA. Die ersten Rennen fanden 1964 und 1965 auf der legendären Strecke in Daytona statt. Zwölf GP wurden in Laguna Seca ausgetragen und zum dritten Mal macht der Zirkus auf dem Indianapolis Motor Speedway Station.

14 – Die ersten 14 Fahrer im Moto2-Rennen in Brünn haben alle schon einmal einen Grand Prix gewonnen.

4 – Indianapolis ist einer von nur vier Kursen im diesjährigen Rennkalender (die bereits einen GP abgehalten haben), auf denen Ducati noch keinen MotoGP-Sieg geholt hat. Die anderen Strecken sind Le Mans, Silverstone und Estoril.

3 – Indianapolis ist eine von nur drei Strecken im diesjährigen Rennkalender (die bereits einen GP abgehalten haben), auf denen Honda noch keinen MotoGP-Sieg geholt hat. Die anderen beiden Strecken sind Misano und Silverstone.

2 – Yamaha hat beide bisher ausgetragenen MotoGP-Rennen in Indianapolis gewonnen.

1 – Nach dem Sturz von Andrea Dovizioso in Brünn ist Jorge Lorenzo der einzige MotoGP-Fahrer, der in jedem der ersten zehn Rennen der Saison 2010 gepunktet hat.

Tags:
MotoGP, 2010, RED BULL INDIANAPOLIS GRAND PRIX

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›