Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Stoner legt die Latte höher in FT2

Stoner legt die Latte höher in FT2

Der Ducati Team Fahrer meldete sich mit der Trainingsbestzeit von einem Sturz im Training zurück. Das Repsol Honda Duo Dani Pedrosa und Andrea Dovizioso folgten auf Rang zwei und drei.

Bei besten äußeren Bedingungen und 25°C Lufttemperatur fuhr die MotoGP das zweite Training zum Grand Prix in Indianapolis. Casey Stoner schnappte sich die Bestzeit mit seiner allerletzten Runde.

Eine Runde von 1:40.331 Minuten im letzten Versuch reichte dem Ducati Team Fahrer zur Spitzenposition. Doch es war kein einfaches Training für den Australier, der auch einen Sturz in Turn 6 hinnehmen musste und sich zeitweise unzufrieden mit seinem Training zeigte.

Nur 0.058s dahinter folgte Repsol Honda Fahrer Dani Pedrosa, der seine Zeit vom Freitag um eine Sekunde verbessern konnte. Auf Rang drei folgte Team Kollege Andrea Dovizioso, der ebenfalls eine Setup-Verbesserung schaffte. Der WM-Führende Jorge Lorenzo (Fiat Yamaha) kam auf Rang vier, hatte allerdings drei Zehntel Rückstand.

Nicky Hayden (Ducati Team) war die beste amerikanische Vertretung und kam auf Rang fünf, mit einer Zeit von 1:40.878 und war der letzte Fahrer der unter die 1:41-Marke kam. Ben Spies (Monster Yamaha Tech 3) schaffte Rang sechs, Marco Simoncelli (San Carlo Honda Gresini Team) und Colin Edwards (Monster Yamaha Tech 3) folgten dahinter.

Valentino Rossi (Fiat Yamaha) kam auf Rang neun im Training, der Italiener musste 20 Minuten vor Trainingsende einen Sturz hinnehmen. Eine Verletzung blieb jedoch aus und der 31-Jährige ging schnell wieder auf die Strecke, hatte am Ende allerdings 0.901s Rückstand auf Stoner. Aleix Espargaró (Pramac Racing) komplettierte die Top-10, vor Héctor Barberá (Páginas Amarillas Aspar), der ebenfalls einen Sturz hinnehmen musste.

Randy de Puniet (LCR Honda) und Hiroshi Aoyama (Interwetten Honda MotoGP) erholen sich derweil weiter von ihren Verletzungen und kamen auf die Ränge 14 und 17.

Tags:
MotoGP, 2010, RED BULL INDIANAPOLIS GRAND PRIX, FP2

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›