Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Starkes Ergebnis für Wildcard DiSalvo in Indy

Starkes Ergebnis für Wildcard DiSalvo in Indy

Der Amerikaner holte sich im Moto2-Rennen am Sonntag den beeindruckenden neunten Platz und hätte nächstes Jahr gerne einen Stammplatz.

Die amerikanische Teilnehmerzahl in der Moto2 beim Red Bull Indianapolis Grand Prix wurde verdreifacht, da neben Stammfahrer Kenny Noyes auch die Wildcard-Fahrer Roger Lee Hayden und Jason DiSalvo mitmischten. Am Ende holte der 26-Jährige aus dem Bundesstaat New York das beste Ergebnis der Drei und erreichte auf seinem FTR-Chassis des GP Tech Teams einen guten neunten Platz.

"Das war ein Traum-Wochenende für uns", sagte DiSalvo. "Jeder, der an der Maschine arbeitete, machte einen fantastischen Job und ich kann ihnen nicht genug danken. Ihre Qualität zeigt sich dadurch, dass wir die Maschine erst rund eine Woche vor dem Rennen bekamen, sie sind unglaublich."

DiSalvo, der als 26. gestartet war, meinte weiter: "Als die anderen Jungs etwas herumrutschten, schien unsere Maschine besser zu werden. Das Rutschen passte zu meinem Fahrstil, ich konnte Leute überholen und mich nach vorne arbeiten. Ich kann gar nicht beschreiben, wie toll das Wochenende war."

In einer Einschätzung der neuen Mittelklasse mit 600cc sagte DiSalvo: "Es ist Racing auf sehr hohem Niveau. Mit so vielen Fahrern ist es schwierig, es gibt Leute, die weit hinten ankommen, die aber sehr viel Talent haben. Mit 40 Fahrern auf der Strecke gibt es manchmal Chaos!"

Nach seinem guten Ergebnis ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass DiSalvo das Interesse einiger Teams für die Saison 2011 geweckt hat und er würde sich über einen Stammplatz in der Weltmeisterschaft sehr freuen. "Für das richtige Team wäre es wohl eine schöne Gelegenheit", sagte er. "Ich halte mir die Optionen offen. Das ist mein einziges Rennen dieses Jahr, wir haben nirgends einen Stammplatz oder ähnliches, also kann ich einstweilen nur mein Golfspiel trainieren."

Tags:
Moto2, 2010, RED BULL INDIANAPOLIS GRAND PRIX, GP Tech

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›