Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

HRC verkündet neuen Vertrag mit Pedrosa

HRC verkündet neuen Vertrag mit Pedrosa

Das japanische Werk und der spanische Fahrer haben ihre Partnerschaft in der MotoGP auf weitere zwei Saison in 2011 und 2012 verlängert.

Die Honda Racing Corporation (HRC) freut sich bekannt geben zu dürfen, dass Dani Pedrosa in 2011 und 2012 einmal mehr ein Honda-Werksfahrer in der MotoGP sein wird. Der zweijahres Vertrag verlängert die schon seine ganze Karriere über andauernde Beziehung mit Honda, die schon in drei Weltmeisterschafts-Titeln, 35 Grand Prix Siegen in allen Klassen und zwölf MotoGP-Siegen - inklusive zweier Siege bei den letzten zwei Rennen - resultiert hat. Die jüngsten Ergebnisse haben gezeigt, dass sich Pedrosa und die Honda RC212V zu einer der stärksten Kombinationen in der MotoGP entwickelt hat. Das ist eine Partnerschaft, die beide Parteien unbedingt verlängern wollten und mit welcher man in den nächsten zwei Saison noch mehr wachsen will.

Tetsuo Suzuki, HRC President:

"Wir freuen uns wirklich sehr, dass Dani Pedrosa wieder als Werksfahrer von Honda unterschrieben hat und damit seine langjährige und erfolgreiche Partnerschaft mit der HRC fortführt. Dani ist klar an der Spitze seiner Leistungen und ist mit der RC212V zu einer formidablen Kombination liiert. Wir glauben, dass diese Beziehung von Maschine und Team weiter wachsen wird und dass er in den nächsten zwei Saison unglaublich starke Angriffe auf den MotoGP-Weltmeistertitel starten wird."

Dani Pedrosa:

"Ich bin wirklich glücklich, wieder bei Honda unterschrieben zu haben. Das war das Team meiner Träume seit ich ein Kind war und das ist noch immer das gleiche Gefühl, welches ich jetzt habe. Wir haben bereits eine lange und erfolgreiche Beziehung und wir glauben, dass wir in der Zukunft noch mehr Erfolg zusammen haben werden. Über viele Jahre haben wir eine starke Beziehung aufgebaut und wir haben sowohl den Erfolg, als auch die Schwierigkeiten zusammen genossen und gemeistert. Wir sind gerade an einem guten Moment und wir müssen versuchen, auf diese Art weiter zu machen. Unser Ziel ist es natürlich an jedem Wochenende um Siege zu kämpfen und die MotoGP-Weltmeisterschaft zu gewinnen. Ich glaube, dass wir das Zeug dazu haben, welches für beide diese Ziele gebraucht wird."

Honda Racing Corporation Pressemitteilung

Tags:
MotoGP, 2010, GRAN PREMIO A-STYLE DE ARAGON, Dani Pedrosa, Repsol Honda Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›