Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Podium gibt Rossi ein gutes Gefühl

Podium gibt Rossi ein gutes Gefühl

Der Italiener hatte das bessere Ende im Teaminternen Duell bei Fiat Yamaha und holte sich Rang drei vor Jorge Lorenzo beim Grand Prix von Japan.

Valentino Rossi freute sich sichtlich in Motegi wieder auf dem Podest zu stehen, nachdem er sich im Rennen ein hartes Duell mit Teamkollege Jorge Lorenzo lieferte. In Aragon hatte er sich noch mit Rang sechs zufrieden geben müssen, doch der Italiener schaffte es zum sechsten Mal in dieser Saison auf das Podium.

Das Duo sorgte für die meiste Spannung im Rennen und keiner wollte bis zur Ziellinie nachgeben. Einige Male berührten sich die beiden auch.

"Was für ein tolles Rennen!”, sagte Rossi, der knapp die Oberhand hatte. “Natürlich wäre es mit lieber gewesen, wenn ich um den Sieg hätte mitkämpfen können, aber das war ein tolles Gefühl. Eine echte Show und ich möchte Jorge gratulieren, denn er war stark und er hat keinen Millimeter nachgegeben.”

“Leider habe ich am Start Zeit verloren, als er an mir vorbei gegangen ist und damit konnten Stoner und Dovizioso vorn davon fahren. Als ich wieder an ihm vorbei war, waren sie schon zu weit weg. Am Ende war ich müde und durch die Reifen bin ich viel gerutscht, es war etwas weicher, als mit lieb war. Ich wusste, dass ich Schwierigkeiten bekommen würde. Jorge kam zurück und wir hatten ein tolles Duell, richtiges Racing. Ich glaube alle hatten Spaß beim zusehen.”

Das Resultat war der Höhepunkt eines guten Wochenendes für den amtierenden Weltmeister, der von Platz zwei ins Rennen gegangen war.

”Es war ein tolles Wochenende, denn wir hatten erwartet, dass es schwer werden würde, aber wir waren in jeder Session stark unterwegs. Die Schulter ist im Moment okay, jetzt geht es nach Malaysia, mal sehen, vielleicht können wir so weiter machen.”

Trotz des Ergebnisses liegt Rossi nun auf Rang fünf. Andrea Dovizioso konnte wieder vorbei ziehen.

Tags:
MotoGP, 2010, GRAND PRIX OF JAPAN, Valentino Rossi, Fiat Yamaha Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›