Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Sepang Racing Numbers

Sepang Racing Numbers

Ein paar der interessantesten Fakten und Zahlen zur 15. Saisonstation der MotoGP Weltmeisterschaft 2010, dem Shell Advance Malaysia Motorrad Grand Prix.

31 – 31 GP-Siege gab es in diesem Jahr bislang für spanische Fahrer. Das ist die höchste Zahl an Siegen, die Spanier in einer einzigen Saison holen konnten. Nur Großbritannien hat mehr Siege in einer Saison. Großbritanniens Rekord an Siegen von Fahrern einer Nation in einer Saison steht bei 37 und aus dem Jahr 1967.

23 – Spanier haben die letzten 23 Grands Prix-Rennen der 125er-Klasse gewonnen. Der letzte Nicht-Spanier, der ein 125ccm-Rennen gewinnen konnte, war Andrea Iannone beim Grand Prix von Catalunya im letzten Jahr. Dies ist die längste Reihe von aufeinanderfolgenden 125ccm GP-Siegen einer Nation in der 62-jährigen Geschichte des Grand Prix Rennsportes.

10 – Der Sieg von Marc Márquez beim Japan GP war der zehnte Sieg des Jahres durch einen Derbi-Piloten. Dies ist für Derbi die höchste Zahl an erreichten Siegen in einer einzigen Saison der 125ccm-Klasse.

9 –Beim Japan Grand Prix startete Marc Márquez zum neunten Mal in 2010 von der Pole. Die egalisiert den Rekord der meisten Polepositions in einem Jahr in der 125ccm-Klasse, welcher zuvor von Roberto Locatelli in 2000 und Mattia Pasini in 2007 aufgestellt wurde.

5 – Valentino Rossi ist der erfolgreichste Fahrer auf der Piste von Sepang, hat in der Königsklasse fünf Mal dort gewonnen - zwei Mal auf Honda und drei Mal auf Yamaha.

4 – Seit in 2002 in der MotoGP die Viertakt-Formel eingeführt wurde, ist Yamaha mit vier Siegen der erfolgreichste Hersteller in Sepang. Ducati hat zwei Mal dort gewinnen können, Honda nur ein Mal in 2003.

Tags:
MotoGP, 2010, SHELL ADVANCE MALAYSIAN MOTORCYCLE GRAND PRIX

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›