Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Kart-Ausflüge der MotoGP-Stars

Kart-Ausflüge der MotoGP-Stars

Eine Auswahl an Fahrern aus der Weltmeisterschaft nahm im Vorfeld des Shell Advance Malaysia Grand Prix an einem Kartrennen teil.

Der Donnerstag mag ja ein freier Tag für die MotoGP-Weltmeisterschaftspiloten gewesen sein, um sich auf den Shell Advance Malaysia Grand Prix vorzubereiten, doch eine Auswahl der Stars konnte nicht ruhig herumsitzen und musste sich mit den Gegnern in einerm Kartrennen auf dem Sepang International Circuit messen.

In zwei Qualifikationsgruppen aufgeteilt waren: Bradley Smith, Marco Melandri, Jules Cluzel, Kenny Noyes, Valentino Rossi, Pol Espargaró, Andrea Iannone, Alex Criville, Uccio und Angel Nieto in Gruppe eins, Dominique Aegerter, Mika Kallio, Jasper Iwema, Danny Webb, Alberto Moncayo, Danny Kent, Joan Olivé, Claudio Corti, Marcel Schrötter und Scott Redding in der zweiten Gruppe.

Nur zehn Fahrer qualifizierten sich für das Rennen, was Rossi knapp verpasste. Nach einem harten Kampf bis zur Ziellinie konnte Melandri den Sieg vor einem Königsklassen-Kollegen Kallio erreichen. Letzterer fuhr die schnellste Rennrunde. Moto2-Star Aegerter kam auf drei.

Tags:
MotoGP, 2010, SHELL ADVANCE MALAYSIAN MOTORCYCLE GRAND PRIX

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›