Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Sepang und die RC212V mit Dovizioso

Sepang und die RC212V mit Dovizioso

Der Repsol Honda Fahrer und sein Chefmechaniker Ramon Aurin sprechen im Video Feature über die Strecke von Malaysia als Testkurs für die Vorsaison und die Anforderungen an die Maschine.

Andrea Dovizioso und sein Repsol Honda Chefmechaniker Ramon Aurin sprachen mit motogp.com Boxengassenreporter Ian Wheeler über ihre Eindrücke vom Sepang International Circuit beim Shell Advance Malaysian Motorcycle Grand Prix.

Das Duo spricht auch über die Wintertests in Malaysia, über die langen Geraden und die Haarnadelkurven – und welche Vorteile man mit der starken RC212V hat.

Natürlich ist nicht alles einfach – die Wetterbedingungen, der Grip, die Temperaturen und die hohe Luftfeuchtigkeit. Dovizioso erklärt ebenso, warum er die Strecke mag, der Italiener konnte hier 2008 seinen ersten Podestplatz in der MotoGP einfahren, blickt auf seine Saison zurück und auf die Renntaktik am kommenden Sonntag.

Tags:
MotoGP, 2010, SHELL ADVANCE MALAYSIAN MOTORCYCLE GRAND PRIX, Andrea Dovizioso, Repsol Honda Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›