Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Yamaha gratuliert Lorenzo zum Titel

Yamaha gratuliert Lorenzo zum Titel

Masao Furusawa und Lin Jarvis gaben ihre Reaktionen auf Jorge Lorenzos Titelgewinn 2010 in einer gesonderten Pressekonferenz in Malaysia zum Besten.

Nach seinem Erfolg und dem Erreichen des MotoGP-Weltmeister-Titels 2010 in Malaysia, wurde Jorge Lorenzo durch die Yamaha-Vertreter Masao Furusawa und Lin Jarvis in einer gesonderten Pressekonferenz gratuliert. Dabei durfte der Spanier natürlich nicht fehlen. Die komplette Pressekonferenz gibt es im angefügten Video.

Masao Furusawa – Executive Officer, Engineering Operations:

"Zuerst einmal möchte ich Jorge Lorenzo zum Gewinn des MotoGP-Weltmeistertitels 2010 hier in Sepang gratulieren, drei Rennen vor Schluss der Saison. Als Mitglied des Yamaha Werks-Rennteam bin ich sehr Stolz das Vergnügen gehabt zu haben, Jorges Fortschritte als Rookie im Jahr 2008, als er in die MotoGP einstieg, über den zweiten Gesamtrang in 2009 und nun den Weltmeistertitel in der MotoGP in 2010 zu beobachten."

"In Japan hat Jorge letzte Woche einen neuen Zweijahresvertrag unterschrieben, mit welchem er in 2011 und 2012 weiter für Yamaha fahren wird und wir hoffen, ihn in den zwei bevorstehenden Jahren wieder die Weltmeisterschaft gewinnen zu sehen."

Lin Jarvis – Managing Director, Yamaha Motor Racing:

"Zuerst möchte ich heute meine größte Befriedigung darüber zum Ausdruck bringen, einen jungen Athleten zu sehen, wie er seinen Traum erreicht! Ich möchte Jorge zu seiner exzellenten Saison gratulieren, die im Gewinn seines ersten MotoGP-Weltmeistertitels resultierte. Heute gab es ein ausgezeichnetes Resultat für das Fiat Yamaha Team, mit Valentinos Rennsieg und Jorge sicher auf dem dritten Rang, was uns zwei wichtige Siege im gleichen Moment gab. Die Punkteausbeute von heute ist auch für das Team und die Herstellerwertung extrem wichtig."

"Ich möchte auch die Möglichkeit nutzen, und unserer Firma und den Teammitgliedern gratulieren und ihnen allen ein großes Dankeschön aussprechen, die sie so hart gearbeitet haben. Und unseren Sponsoren, Partnern und den Yamaha-Fans auf der ganzen Welt möchte ich auch für ihre Unterstützung auf und abseits der Strecke danken, dass sie uns dieses Jahr wieder diesen Sieg gebracht haben, das ist unser dritter MotoGP-Fahrertitel in Folge.

"Nun, wo der erste und wichtigste Titel unser ist, werden wir unser Bestes geben, um die nächsten drei Rennen auch zu gewinnen und hoffentlich mit dem Hersteller- und Team-Titel dieses Jahr noch eine weitere 'Triple-Krone' holen."

Tags:
MotoGP, 2010, SHELL ADVANCE MALAYSIAN MOTORCYCLE GRAND PRIX, Jorge Lorenzo, Fiat Yamaha Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›