Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Das Phillip Island Setup mit Suzuki

Das Phillip Island Setup mit Suzuki

Álvaro Bautista und sein Rizla Suzuka Crewchief Tom O'Kane erklären in diesem motogp.com Videofeature, wie sie den Iveco Australian Grand Prix handhaben.

Rizla Suzuki Pilot Álvaro Bautista und sein Crewchief Tom O'Kane stehen im Mittelpunkt des neuesten motogp.com Features und sprechen dabei über das Setup der GSV-R für den Iveco Australian Grand Prix auf Phillip Island an diesem Wochenende.

Durch seine schnelle Natur und nur zwei harte Bremszonen werden laut O'Kane sehr präzise Anforderungen vom Kurs an die Maschine gestellt. Er spricht über die Bedeutung der Gewichtsbalance und -Verteilung, um die Front der Maschine unter Last zu halten. Die Wetterbedingungen, die dieses Wochenende bereits eine große Rolle gespielt haben, werden von dem Iren ebenfalls angesprochen.

Bautista spricht derweil über seine ersten Erfahrungen mit einer 800cc-Maschine auf einer Strecke, auf der er in der Vergangenheit in der 125cc- und 250cc-Klasse bereits Podestplätze eingefahren hat. Der MotoGP-Rookie erläutert auch, wie sein Selbstvertrauen während seiner Debüt-Saison gewachsen ist und blickt auf die Aussichten für das Wochenende.

Sie können sich das komplette Feature im angehängten motogp.com-Video ansehen.

Tags:
MotoGP, 2010, IVECO AUSTRALIAN GRAND PRIX, Alvaro Bautista, Rizla Suzuki MotoGP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›