Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Ian Wheeler blickt auf das Rennen von Australien

Ian Wheeler blickt auf das Rennen von Australien

Der motogp.com Boxengassenreporter und wie er das Rennen auf Phillip Island einschätzt.

Der Iveco Australian Grand Prix bot ein Actionreiches Wochenende, für Casey Stoner den dritten Saisonsieg und für Jorge Lorenzo einen weiteren Podestplatz mit Rang zwei. Das wahre Duell des Rennens lieferten sich aber Valentino Rossi und Nicky Hayden um Platz drei. Der US-Boy musste sich in der letzten Runde knapp geschlagen geben – doch für die Zuschauer war es ein großes Spektakel.

“Stoner gewann mit meilenweiten Vorsprung, Lorenzo hatte auch ein ziemlich einsames Rennen auf Rang zwei – aber der Kampf zwischen Hayden und Rossi hat das ganze Rennen doch zum Kracher gemacht”, sagte motogp.com Reporter Ian Wheeler.

“Es war ein fantastisches Rennen und Hayden wollte Rossi einfach nicht davon kommen lassen – besonders nach dem ersten harten Manöver das Rossi gegen ihn gefahren ist. Er konnte zurückschlagen, aber Rossi hatte noch genug Reserven und konnte seinen knappen Vorteil auf der Ziellinie verteidigen. Hayden war entsprechend frustriert und auch enttäuscht mit diesem Ausgang. Aber man muss sagen, er ist dennoch ein fantastisches Rennen gefahren. Es war vielleicht eins der besten Rennen, die wir bislang von ihm auf der Ducati gesehen haben. Am Ende fehlte nur ein kleines bisschen.”

Ben Spies holte sich mit seinem fünften Platz dem Titel Rookie des Jahres, Ian fügte an: “Ich glaube nicht, dass irgend jemand daran gezweifelt hat, dass Ben Spies den Titel holt – das war seit dem zweiten Saisonrennen keine Frage mehr. Allerdings glaube ich nicht, dass er darauf viel gibt, er wird sich eher schon darauf konzentrieren im kommenden Jahr den Platz von Valentino Rossi beim Fiat Yamaha Team zu übernehmen. Ich bin sicher er wird nächste Saison einer der Titelfavoriten sein.”

Sie können ihr eigenes Wissen testen und beim Offiziellen Fantasy MotoGP 2010 Tippspiel ihre Prognose für das kommende Rennen abgeben.

Tags:
MotoGP, 2010, IVECO AUSTRALIAN GRAND PRIX

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›