Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Elías holt sich letzte Moto2 Pole

Elías holt sich letzte Moto2 Pole

Der Weltmeister 2010 krönte seine letzte Qualifikation in dieser Kategorie indem er die Pole im GP Generali de la Comunitat Valenciana, vor of Stefan Bradl, Andrea Iannone und Scott Redding sicherte.

Der Moto2 Weltmeister 2010 Toni Elías wird von der Pole Position aus in das letzte Rennen der Saison in Valencia starten – seine Dritte des Jahres – nachdem er die Qualifikation am Samstag mit einer Bestzeit von 1:36.141 dominierte. Der Gresini Racing Fahrer beendete die Session eine Zehntelsekunde vor dem deutschen Fahrer Stefan Bradl (Viessmann Kiefer Racing), der schon in den Trainings stark war.

Andrea Iannone (Fimmco Speed Up) und Scott Redding (Marc VDS Racing Team), die beide 0,202 Sekunden zur Pole trennen, schließen sich dem Duo an der Spitze an. Alex de Angelis (JiR Moto2), Kenan Sofuoglu (Technomag-CIP), Julián Simón (Mapfre Aspar) und Carmelo Morales (Racing Team Germany) starten aus der zweiten Reihe, was bedeutet, dass Iannone und Simón ihren Kampf um den Vizetitel der Weltmeisterschaft weiterführen, den der Spanier steht direkt hinter seinem italienischen Rivalen in der Startaufstellung.

Die dritte Reihe umfasst Karel Abraham (Cardion ab Motoracing), Thomas Lüthi (Interwetten Moriwaki Racing), Jules Cluzel (Forward Racing) und Gabor Talmacsi (Fimmco Speed Up).

Drei Fahrer stürtzten während der Sitzung: Mike di Meglio (Mapfre Aspar), Axel Pons (Tenerife 40 Pons) und Raffaele De Rosa (Tech 3 Racing). Alle blieben unverletzt.

Das Warm Up der Moto2 Klasse startet 09:10 Uhr Ortszeit am Sonntag und das Rennen laut Zeitplan 12:15 Uhr.

Tags:
Moto2, 2010, GRAN PREMIO GENERALI DE LA COMUNITAT VALENCIANA, QP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›