Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Andrea Dovizioso bei San Siro für Inter Campus

Andrea Dovizioso bei San Siro für Inter Campus

Andrea Dovizioso engagiert sich zusammen mit Tony Cairoli und RCS Sports, um die Charity Inter Campus zu unterstützen. Die Stiftung setzt sich dafür ein, dass Kinder auf der ganzen Welt das Recht haben Kind zu spielen.

Beim Spiel Inter gegen Parma, das am Sonntag in San Siro, Mailand über die Bühne ging, brachte Kopron – Sponsor von Andrea Dovizioso und Partner von Repsol Honda - Fußballer und Zweiradkünstler wie Dovizioso oder Tony Cairoli für eine Charity Auktion zusammen, die in Zusammenarbeit mit Inter Campus deren soziales Projekt unterstützt. In diesem Fall geht die Unterstützung nach Brasilien wo Kopron auch eine Produktionsstätte hat.

Seit 1997 ist Inter Campus weltweit sozial engagiert und kooperiert mit dem Fußball, um Kindern zu ermöglichen zu spielen. Über 10.000 konnte man bereits unterstützen.

Der Rennanzug, den Andrea Dovizioso beim letzten Saisonrennen, dem Grand Prix von Valencia getragen hat, wird nun bei eBay versteigert, Tony Cairoli stiftete seinen Helm, Sneijder ein Shirt, Eto seine Schuhe und Julio Cesar seine Handschuhe.

Die Auktion startete am Sonntag dem 28. November auf eBay und wird eine Woche lang laufen. Mehr Informationen gibt es auf den Webseiten von www.kopron.com und ebay.it/charity/

Andrea Dovizioso: "Es ist eine Ehre bei dieser Stiftung mitmachen zu dürfen. Wir haben so viel Glück, denn wir konnten unsere Leidenschaft zu unserem Beruf machen. Indem ich meinen Rennanzug stifte kann ich etwas Gutes tun und Kinder sozial unterstützen, mit der Hilfe von Sport. Sport hat in meiner Kindheit eine zentrale Rolle gespielt. Ich habe meine erste Maschine bekommen, als ich vier Jahre alt war und seitdem habe ich nie aufgehört zu fahren. Im Alter von sechs bis 13 habe ich auch Fußball gespielt. Sport ist ein wichtiger Bestandteil in meinem Leben. Ich bin froh, dass ich ein paar Kindern in Brasilien durch Inter Campus unterstützen kann."

Pressemitteilung Repsol Honda

Tags:
MotoGP, 2010, Andrea Dovizioso, Repsol Honda Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›