Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Zusammenfassung 2010: AirAsia British Grand Prix!

Zusammenfassung 2010: AirAsia British Grand Prix!

motogp.com blickt auf die fünfte Station der WM-Saison 2010 in Silverstone zurück, mit den besten Videos des Wochenendes.

Nach 24 Jahren warSilverstone erneut Gastgeber für die MotoGP beim AirAsia British Grand Prix der auf der umbegauten Strecke statt fand. Es war das fünfte Saisonrennen für 2010 und die Strecke bot einige Action in Northamptonshire.

Das Wochenende begann englisch traditionell mit Cricket für Nicky Hayden und Jorge Lorenzo die Lord's Cricket Ground besuchten und sich selbst darin versuchten. Bei der offiziellen Pressekonferenz waren die Hauptakteure mit Lorenzo, Casey Stoner, Dani Pedrosa, Marco Melandri und Paul Denning vertreten.

Vor dem Start des GP gab es erneut ein Fanfest beim Day of Champions der in diesem Jahr in Silverstone EUR 200.000 für Riders for Health einbrachte.

Auf der Strecke war die erste große Herausforderung für alle Fahrer das bis dahin unbekannte Streckenlayout zu lernen, UKs 125cc Star Bradley Smith und motogp.com Kommentator Nick Harris fuhren eine Runde und stellen die Strecke vor.

Der WM-Führende Jorge Lorenzo legte schon in FP1 das schnellste Tempo vor, Pedrosa schlug in FP2 zurück. Doch am Ende warLorenzo der Mann, der das Sagen hatte, in der Qualifikation holte er seine erste Pole in dieser Saison.

Der Spanier wandelte seine Pole auch gleich in einen Sieg imMotoGP Rennenum und Lorenzo feierte seinen dritten Saisonsieg. Damit hat er nun 37 Punkte Vorsprung. Andrea Dovizioso schob sich auf Rang zwei und Ben Spies holte mit Rang drei sein erstes MotoGP Podium. Großes Pech gab es für Hiroshi Aoyama, der im Warm-Up gestürzt war und sich dabei einen Brustwirbel brach.

Die Moto2 lieferte ein weiteres spannendes Rennen, das Jules Cluzel für sich entscheiden konnte. Die 125 sah einen Kampf zwischen Marc Marquez und Pol Espargaro, der Ajo Fahrer gewann.

Wie immer gab es auch in England heißeGrid Girls.

Tags:
MotoGP, 2010

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›