Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Cortese wechselt zum Racing Team Germany

Cortese wechselt zum Racing Team Germany

Der 20-Jährige wird 2011 in der 125ccm-Weltmeisterschaft eine deutsch-deutsche Partnerschaft mit Dirk Heidolfs Team bilden.

Das Racing Team Germany hat mit Sandro Cortese den jüngsten Neuzugang für die 125ccm-Weltmeisterschaft 2011 bekannt gegeben, durch den beide Parteien in der kommenden Saison eine deutsch-deutsche Partnerschaft bilden.

Der erfahrene 20-jährige Cortese, der schon sechs Weltmeisterschaften bestritten hat, wird für das Team von Dirk Heidolf auf einer Aprilia RSA sitzen und auf technischer Seite von Jürgen Lingg betreut.

Cortese holte mit 143 Punkten und dem siebten Platz 2010 sein bestes Ergebnis in der Weltmeisterschaft, stand im vergangenen Jahr auf dem Sachsenring und in Indianapolis auf dem Podest und qualifizierte sich in Mugello für die Pole-Position.

Tags:
125cc, 2010, Sandro Cortese, Racing Team Germany

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›