Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Zusammenfassung 2010: Shell Advance Malaysia Motorrad Grand Prix

Zusammenfassung 2010: Shell Advance Malaysia Motorrad Grand Prix

motogp.com hat im Jahresrückblick das 15. Rennen der Saison in Malaysia, Sepang, wo gleich zwei Weltmeisterschaften entschieden wurden.

Zwei Titel wurden an dem Wochenende in Sepang vergeben. Jorge Lorenzo holte seine erste MotoGP-Krone, während Toni Elías als aller erster Moto2-Champion bestätigt wurde.

Bevor die Action aber losging, gab Loris Capirossi motogp.com eine geführte Tour um die Strecke und die OnBoard-Kameras fingen die besten Momente auf den Motorrädern ein. Etwas Abwechslung brachten den 105.000 Zuschauern, die an allen drei Tagen die Strecke säumten, diePaddock Girls.

Das Wochenende begann mit einem Zeichen dessen, was noch kommen sollte, als Valentino Rossi die Zeitenlisten im Auftakttraining toppte, aber als ersten Angriff auf das Erreichen des Titels 2010 erhöhte Lorenzo im FT2 die Pace und holte sich dann auch seine sechste Poleposition des Jahres, natürlich im: Qualifying.

Wie immer war es die 125ccm-Klasse, die am Renntag die Action einläutete und Red Bull Ajo Motorsport-PilotMarc Márquez, der seinen achten Saisonsieg einfuhr und sich dabei mit drei Punkten Vorsprung auch die Gesamtführung sicherte.

Im Moto2 Rennen holte Italtrans STR-Pilot Roberto Rolfo seinen ersten Saisonsieg, seinen ersten WM-Sieg seit seinem 250ccm Triumph in Jerez 2004.

Der vierte Rang von Elías war ausreichend, um ihm seinen ersten Moto2-Titel zu geben und der Spanier aus dem Gresini Racing Team war verständlicherweise vollkommen entzückt, als er mit motogp.com in einem exklusiv Interview sprach.

Im MotoGP Rennen war es der Fiat Yamaha-Fahrer Rossi der sich von einem schlechten Start erholte, der ihn bis auf Rang elf zurückgeworfen hatte, und sich noch den Sieg holte.

Der dritte Platz ging an Lorenzo und war mehr als genug für ihn, um erst der zweite spanische Königsklassen-Weltmeister zu werden und der 23-jährige sprach anschließend ebenfalls mit motogp.com über das Erreichte.

Das Wochenende schloss die Pressekonferenz nach dem Rennen, ab, wie es so üblich ist. Rossi, Andrea Dovizioso und Lorenzo gaben alle ihre Reaktionen über das Rennen und die Vorkommnisse des Tages zu Protokoll.

Tags:
MotoGP, 2010

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›