Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

MotoGP-Weltmeister Jorge Lorenzo bestätigt, dass er mit Nr. 1 fahren wird

MotoGP-Weltmeister Jorge Lorenzo bestätigt, dass er mit Nr. 1 fahren wird

Eine siegreiche MotoGP-Rennsaison brachte Yamaha Werkspilot Jorge Lorenzo mit unglaublichen neun Rennsiegen und einem neuen Rekord von 383 Meisterschaftspunkten zum Weltmeistertitel.

Der Status als MotoGP-Weltmeister gibt dem jungen Mallorquiner die einmalige Möglichkeit in der Saison seiner Titelverteidigung mit der Nummer 1 anzutreten. Lorenzo hat bekannt gegeben, dass er die begehrte Nr. 1 auf seiner Yamaha Werks-M1 anbringen will und zwar mit einem geschickten Design, das seine JL-Initialien integriert. Seit Wayne Raineys Titelverteidigung 1993 zum dritten Mal in Folge wird es das erste Mal, dass ein Yamaha-MotoGP-Pilot die Nr. 1 trägt.

"Heute enthülle ich meine Nr. 1", sagte Jorge Lorenzo. "Ich bin sehr stolz, denn du musst sehr hart arbeiten, um die Option zu haben, mit ihr zu fahren. Ich war glücklich mit meinem Design, denn die Nr. 1 sieht mit den JL-Initialien wirklich gut aus. Mit anderen Buchstaben wäre es vielleicht schwierig geworden, ich hoffe, dass es meinen Fans gefällt! Ich werde meine Nr. 99 diese Saison trotzdem nicht vergessen, sie wird irgendwo auf meiner Kombi angebracht, denn die 99 ist in meinem Herzen. Es war eine schwierige Entscheidung, meine Nummer zu ändern, aber ich habe das Recht dieser einzigartigen Möglichkeit verdient.“

Pressemitteilung vom Yamaha Factory Racing Team

Tags:
MotoGP, 2011, Jorge Lorenzo, Yamaha Factory Racing

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›