Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Honda präsentiert Sportprogramm in Tokio

Honda präsentiert Sportprogramm in Tokio

Die HRC-Piloten flogen von Sepang aus direkt in die japanische Hauptstadt, wo sie an einem spektakulären Event teilnahmen, um den Start der Saison zu feiern.

Der Welcome Plaza des Hauptquartiers der Honda Motor Comapany in Tokio war diese Woche der Schauplatz der Präsentation des Sportprogramms 2011 des japanischen Werkes. Darin wurden die nationalen und internationalen Aktivitäten im Motorrad- und Motorsport-Bereich vorgestellt.

Die diesjährigen drei Fahrer des Repsol Honda Teams, Dani Pedrosa, Andrea Dovizioso und Casey Stoner, flogen von Sepang aus direkt zu diesem Event. Mit dabei war auch der Japaner Hiroshi Aoyama und Yuki Takahashi aus dem Gresini Racing Moto2-Team, um die mittlere Klasse zu vertreten. Dort ist Honda der offizielle Motorenlieferant.

Bei diesem Event war auch der Honda Motor Company-Präsident und Vorsitende Takanobu Ito dabei. Dani Pedrosa sagte, dass er "sehr zufrieden mit den Resultaten des Sepang-Tests und mit der Verfassung meiner Schulter bin, nachdem die im Winter operiert worden war." Hinsichtlich seiner Ziele für die Saison sagte Pedrosa, dass "das wichtigste ist, weiter zu lernen und hart zu arbeiten, was die einzige Art ist, sich zu verbessern und jedes Jahr besser zu werden. Ich hoffe, dass ich konstant sein kann und in jedem Rennen gute Resultate hole."

Dovizioso erklärte, dass er besonders motiviert sei, da er "noch nie auf so einem hohen Level in die Saison gestartet" ist. "Die erreichten Zeiten lagen in dem Bereich, in dem wir normalerweise erst beim zweiten Test fahren. Das demonstriert die harte Arbeit, die von der HRC absolviert wurde und all die Honda-Fahrer waren sehr schnell."

Der Australier Casey Stoner sagte, er sei "sehr begeistert, zurück bei Honda zu sein. Teil des offiziellen HRC-Teams zu werden, ist wie ein Traum der in Erfüllung geht, den ich schon hatte, als ich sehr jung war. Sie haben mir ein Paket auf dem höchsten Level gegeben und das macht mir große Hoffnungen, wenn wir in die Saison gehen."

Stoner meinte weiter: "Logischerweise ist der Hauptfavorit in diesem Jahr Jorge Lorenzo, der amtierende Weltmeister. Aber die Liste von Anwärtern ist dieses Jahr sehr lang. Dani ist immer da, Andrea hat sich sehr verbessert und mann muss auch Simoncelli nennen, nach den Zeiten, die er in Sepang fuhr. Da ist Spies, natürlich Valentino, es gibt also viele Fahrer als Kandidaten. Wir werden bis zum ersten Rennen warten müssen, um eine klare Vorstellung zu haben, wo jeder von uns steht."

Tags:
MotoGP, 2011, Andrea Dovizioso, Casey Stoner, Dani Pedrosa, Repsol Honda Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›