Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Adrián Martín fährt für Bancaja Aspar

Adrián Martín fährt für Bancaja Aspar

Der junge Spanier konnte sich einen Platz beim renommierten 125cc Team für die Saison 2011 sichern.

Das Bancaja Aspar 125cc-Team hat bestätigt, dass Adrián Martín 2011 für das Team an den Start gehen wird. Damit wird er der Kollege von Nico Terol und Hector Faubel, die ein starkes Trio für das spanische Team bilden sollen.

Martin, der 2008 bereits fünf Rennen für das Team bestritten hat, fuhr im letzten Jahr seine erste komplette Saison in der 125cc-Klasse mit Aeroport de Castelló-Ajo und wurde in der Gesamtwertung 15.

“Ich glaube Adrián hat das Zeug dazu in der Oberliga der 125cc-Klasse mitzufahren in dieser Saison”, sagte Teammanager Jorge Martínez ‘Aspar’ über den 19-Jährigen. “Es wird seine zweite komplette Saison, er ist jung und er lernt noch, aber er hat gutes Potential. Zusammen mit Terol und Faubel kann er sich verbessern und Erfahrung sammeln.”

Er sagte weiter: “Wir sind wieder mit einem Trio in der 125cc am Start, dadurch hatten wir in der Vergangenheit schon tolle Resultate. Insgesamt also sechs Fahrer und viel Arbeit für uns, aber das Team freut sich auf das Projekt.”

Martín sagte: “Ich bin sehr stolz darauf jetzt ein Aspar Fahrer zu sein, ein erfolgreiches Team das sich sehr viel Respekt verdient hat Ich werde mit einer offiziellen Aprilia unterwegs sein und mit zwei sehr guten Fahrern ein Team bilden. Von Ihnen werde ich sicher viel lernen.”

“Es ist noch zu früh, aber ich möchte alle Rennen in den Top-10 beenden, das wäre sehr gut. Es wird meine zweite volle Saison und ich lerne die ganze Zeit dazu. Ich hoffe ich kann einen weiteren großen Schritt nach vorn machen.”

Tags:
125cc, 2011, Adrian Martin, Mapfre Aspar Team MotoGP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›