Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

MCN: Japan-Erdbeben verzögert Streckendebüt der 1000cc-Honda

In Aussagen, die MCN veröffentlicht hat, bestätigte der Vizepräsident der HRC, Shuhei Nakamoto, dass das Streckendebüt der bei Honda in Entwicklung befindlichen 1000cc MotoGP-Maschine für die Saison 2012 durch das Erdbeben in Japan verzögert worden ist.

In der Woche vor dem Katar GP war ein Test in Motegi auf dem Plan gestanden, aber der wurde aufgrund der tragischen Ereignisse in Japan abgesagt. "Die Prüfstand-Tests sind gerade abgeschlossen und wir sind zufrieden. Wir wollten vorige Woche testen, aber unser Plan wurde nun verzögert. Suzuka oder eine andere Strecke im Westen Japans wäre verfügbar, aber wir hatten kein Benzin für die Trucks, also konnten wir nichts transportieren. Das Benzin wird diese Woche wieder geliefert, also könnten wir bald testen", erklärte Nakamoto.

Tags:
MotoGP, 2011, COMMERCIALBANK GRAND PRIX OF QATAR

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›