Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Indianapolis mit neuem Belag

Indianapolis mit neuem Belag

Das Infield der Strecke, auf der im August der Red Bull Indianapolis Grand Prix ausgetragen werden wird, bekommt einen neuen Streckenbelag.

Das Infield des Indianapolis Motor Speedway, der Gastgeber des Red Bull Indianapolis Grand Prix vom 26. - 28. August sein wird, bekommt in diesem Sommer einen neuen Streckenbelag. Das zwölfte Rennen der MotoGP-Saison wird auf dem Traditionskurs ausgetragen werden.

Insgesamt werden 2.4km der Strecke, von Turn 5 bis Turn 16 mit einem neuen Belag ausgestattet. Am 9. Juni will man damit beginnen, um rechtzeitig zum Grand Prix fertig zu sein.

Es ist das erste Mal seit dem Bau des Infields 2000, dass ein neuer Asphalt aufgetragen wird, der neue Belag soll besser zu den anderen Abschnitten der Strecke passen. Turn 1 bis Turn 4 – welche sich in Turn 1 des Ovals befindet – wurden 2008 für den Red Bull Indianapolis GP angelegt. Dieser Abschnitt wird nicht neu asphaltiert.

“Dieses Projekt zeigt, dass wir den Fahrern auf dem Indianapolis Motor Speedway die besten Voraussetzungen bieten wollen”, sagte Mel Harder IMS Vizepräsident. “Wir hatten in diesem Jahr einen langen und harten Winter, dadurch sind die Bodenwellen noch mehr herausgetreten und auch Risse an einigen Stellen des Abschnitts entstanden.”

"Zudem hatten wir, nach dem Red Bull Indianapolis GP im letzten Jahr, entsprechende Rückmeldungen von den Fahrern. Der neue Belag soll die Rennen noch spannender und angenehmer für Fahrer und Fans gestalten.”

Ducati Team Fahrer Nicky Hayden sagte: "Ich bin froh, dass die Organisatoren in Indianapolis im Infield der Strecke einen neuen Belag aufbringen. Die Strecke wird dadurch sicher für alle besser zu fahren sein.”

“Die Maßnahmen zeigen, dass die Organisatoren des IMS aufmerksam sind und sich auch um die Details bemühen. Wahrscheinlich gibt es diese Rennstrecke deshalb bereits seit mehr als 100 Jahren. Ich liebe diesen Kurs und es ist mein Heimrennen. Ich freue mich schon darauf!”

Tags:
MotoGP, 2011, RED BULL INDIANAPOLIS GRAND PRIX

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›